Südfrankreich Teil 2: 20 Windsurfspots von St. Maries de la Mer bis Les Sablettes

  • Jean Souville
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Gegend um Marseille gilt als einer der Hot Spots der europäischen Windsurfszene. Zwischen dem flachen Rhone-Delta im Norden und der vom Mistral geprügelten Cote d’Azur im Süden reihen sich traumhafte Spots aneinander.

Allein dieser Geruch nach Kräutern, salzigem Meer, wildem Lavendel und Zypressen erinnnert an Urlaub. Im Sommer bevölkern Touristen aus ganz Europa die Strände zwischen Montpellier und Toulon. Doch zum Glück macht der Mistral hier regelmäßig klar Schiff: Mit Wucht säubert er die Strände von den Sonnenschirmen und die Luft von den Abgasen der Großstadt Marseille, statt sanftem Kräuterduft gibt es dann Flugsand, Salz in der Luft und grinsende Windsurfer am Strand. Und weil die Landschaft zwischen der sanften Camargue im Norden und den vom Sturm geprügelten Ausläufern der Cote d’Azur so abwechslungsreich ist, finden Windsurfer an diesem Teilabschnitt der französischen Küste auf kleinstem Raum alles, was das Herz begehrt: Flache Speedstrips, Freestyle-Spielwiesen, moderate Wellen oder krachende Reefbreaks. So verwundert es nicht, dass dieser kleine Landstrich in verschiedenen Disziplinen einige der besten Windsurfer des Planeten hervorgebracht hat, und wenn gerade keine Worldcup-Saison ist, trifft man Locals wie Wave-Weltmeister Thomas Traversa, Wellen-Hotshot Loick Lesauvage oder Slalom-Ass Cyril Moussilmani regelmäßig an den Spots rund um Marseille. Auch du wirst hier deinen Spaß haben, egal wonach dir der Sinn auf dem Wasser steht. Folge einfach deinen Vorlieben und diesem Spot Guide!

Südfrankreich

17 Bilder

Südfrankreich von Montpellier bis Toulon

Diese 20 Spots beschreibt Jean Souville unten im PDF-Download:

1.   St. Maries de la Mer 2.   Beauduc 3.   Piemanson 4.   Plage Napoleon 5.   L'Anse Carteau 6.   Plage Olga 7.   Fos sur Mer/Cavaou 8.   Renaires 9.   Carro 10. Sausset 11. Etang de Berre 12. Marseille Prado 13. Marseille Pointe-Rouge 14. La Ciotat 15. Les Lecques 16. Bandol 17. Brutal Beach 18. La Coudouliere 19. Brutal Beach 20. Les Sablettes

Gehört zur Artikelstrecke:

Südfrankreich Teil 1: Windsurfspots von Perpignan bis Montpellier


  • Südfrankreich Teil 1: 18 Windsurfspots von Perpignan bis Montpellier

    31.03.2015

  • Südfrankreich Teil 2: 20 Windsurfspots von St. Maries de la Mer bis Les Sablettes

    01.06.2016

  • Südfrankreich Teil 3: 25 Windsurfspots um Cannes, Nizza, St. Tropez

    30.09.2016

Themen: FrankreichLes SablettesSt. Maries de la MerSüdfrankreich

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Spot Guide Südfrankreich, Teil 2

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Frankreich: Korsika

    14.08.2004

  • European Freestyle Expression Six Fours Les Plages 2013

    30.10.2013

  • Frankreich: Ile de Ré

    12.08.2003

  • Südfrankreich Teil 3: 25 Windsurfspots um Cannes, Nizza, St. Tropez

    30.09.2016

  • Frankreich: Wissant Triptagebuch

    27.06.2013

  • Frankreich: Marseilles

    07.07.2001

  • Frankreich: Normandie

    12.03.2002

  • Frankreich: Bretagne

    28.10.2008

  • DEFI WIND 2014

    02.05.2014