Griechenland: Cityspot Athen

  • Alexi Mykoniatis
  • Fabian Weber
  • Sebastian Schöffel
  • Timo Mykoniatis
 • Publiziert vor 12 Jahren

Wer auf dem Weg auf die bekannten Ägäis-Inseln ist, der ist meist froh, den Moloch Athen hinter sich zu lassen. Dabei lohnt es sich in vieler Hinsicht, ein paar Tage für die griechische Hauptstadt zu reservieren, denn nirgends in Europa liegen Kultur und Windsurf-Kult so dicht beieinander.

Alexi: Athens Windsurfspots vorzustellen war schon immer in der einen oder anderen Gehirnwindung meines Bruders Timo und mir verankert. Als gebürtige Athener mit deutschen Wurzeln waren wir schon lange verwundert, warum sich nur wenige Surftouristen vor der Überfahrt auf die Ägäischen Inseln eine angenehme Abkühlung verschaffen. Dabei führt ihr Weg von Patras am Golf von Korinth entlang bis zu den Attischen Gewässern nach Athen oder Rafina. Auf dieser Route liegen eine Reihe guter Spots, die nur darauf warten endlich gesurft zu werden!

Den Revier-Report Athen mit nachfolgenden Surfspots lesen Sie als PDF-Download.

1. Krios 2. Ksilokastro 3. Lechio 4. Schinias 5. Rafina 6. Loutsa Nissakia 7. Vavrona 8. Lavrio 9. Anavissos 10. Varkisa

ACHTUNG: In der Karte mit den Surfspots hat sich der Fehlerteufel mit einem mächtigen Nummernsalat eingeschlichen. Oben finden Sie die Korrektur der Surfspots in der richtigen Reihenfolge. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen und danken einigen Athen-Kennern für den Hinweis.

Von unserem Leser W.Herden haben wir eine Google Earth Datei (.kmz) erhalten, die Ihr unten zum Download findet. Dankeschön auch dafür.

Themen: DownloadGriechenlandSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Surf and the City: Athen

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • England: Guernsey und Jersey

    08.09.2002Fish and Chips oder Austern – die Kanalinseln und ihre Einwohner können sich nicht recht entscheiden, ob sie sich mehr zur entfernten britischen Krone oder zur nahen französischen ...

  • Gaastra IQ 5,3

    22.10.2010Das IQ ist ein flaches, sehr direktes Segel für schwierigste Manöver bei Mittel- und Starkwind. Absolute Neutralität in Manövern und höchste Agilität stehen bei diesem Schnitt im ...

  • Brasilien: Nordküste mit Flecheiras, Icaraízinho, Preá

    21.08.2008Bacardi-Feeling pur. Samba, Caipirinha, 30°C Luft, 28°C Wasser. Etwa neun Flugstunden und zweistellige Temperaturunterschiede trennen den deutschen Herbst vom brasilianischen ...

  • Oman – Sindbads Reich

    31.07.2006Sindbad würde heute surfen. Die Küsten seines Heimatlandes Oman werden im Sommer bestens belüftet. Der berühmte Seefahrer wäre noch heute allein. Wettstreiter um eine Welle sind ...

  • Südamerika: Kolumbien

    10.12.2010Was tun zwei Jungs, die sich um diese Jahreszeit in Toronto und am Gardasee die Finger abfrieren? Sie steigen in den Flieger und düsen nach Kolumbien zum Wavesurfen vor kolonialer ...

  • Kroatien

    13.06.2003Kroatien ist vor allem als Sommer-Reiseziel bekannt, aber für Windsurfer lohnt es sich auch mal, im Frühjahr oder Herbst einen Trip an die Adria zu planen. In der kühlen ...

  • Seychellen

    08.12.2001115 perfekte Insel-Paradiese: Bizarre Granitfelsen, schneeweiße Sandstrände, dichte Palmenwälder und stilles, kristallklares Meer – Klischee pur! Zumindest das letzte Klischee, es ...

  • F2 Custom 7,0

    25.05.2012surf-Empfehlung: Ein kraftvolles, fahrstabiles Segel für den unteren bis mittleren Windbereich, leider materialmäßig sehr dürftig ausgestattet.

  • Freemoveboards 85 2003

    01.04.2005Glatt oder wellig – egal! Diese neuen Allrounder loopen lockig-flockig bei Föhn am Ammersee und rasieren die Dauerwelle in Fuerte Süd. Haarsträubend dabei: In kleinen Wellen ...