Griechenland: Prasonisi

  • Thomas Roegner
 • Publiziert vor 20 Jahren

Stürme – sie bringen Verwüstung, Leid und Armut. Nicht so in Prasonisi, am südlichsten Zipfel der Insel Rhodos. Hier machte ein heftiger Wintersturm aus einer Halbinsel eine Insel und vereinte zwei getrennte Surfspots zu einem. Flachwasser-Speedstrip und Wellenrevier liegen seitdem nur noch einige Surfschläge auseinander.

Es war einmal ein Surf-Hippie-Dorf, weit weg vom Massentourismus. Das Dorf hatte einen langen, breiten Strand, war nur über eine kilometerlange, staubige Holperpiste zu erreichen, Hotels gab’s keine weit und breit, und das einzige Klo fand man in einer einsamen Taverne. Noch vor ein paar Jahren war Prasonisi, die Halbinsel am Südzipfel von Rhodos, ausschließlich ein Ziel für Individualisten, die mehrere Wochen fernab von jedem Luxus zufrieden in klapprigen Womos und eingestaubten Zelten überlebten und nur eines im Sinn hatten: Surfen. Die Wellenfreunde auf der rechten Seite des Sandstreifens, der die Halbinsel mit der Hauptinsel verband, die Speeder auf der linken Seite. Es gab nur zwei Nachteile: Den schnellen Wechsel vom Flachwasser in die Welle verhinderte ein beschwerlicher Fußmarsch samt Material über die 500 Meter breite Sandbank. Und in der Welle bremsten tausende Plastiktüten den Schwung immer direkt vor dem Absprung.

1998 veränderten zwei Ereignisse das Bild von Prasonisi nachhaltig. Zuerst wurde die Holperpiste asphaltiert, und dann riss ein gewaltiger Lodos, so nennen die Griechen die winterlichen Südstürme, ein breites Loch in die Sandbank. Plötzlich konnte man mit wenigen Schlägen auf dem Brett zwischen Speedstrip und Welle wechseln, und der Müll im Wasser wurde wie von einem riesigen Staubsauger nach Lee ins offene Meer gezogen.

Mehr über diesen Spot lest ihr im gratis Download.

Themen: GriechenlandSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Rhodos/Prasonisi

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Deutschland: Mandichosee

    11.03.2005

  • Karibik: Spot Guide Guadeloupe

    20.05.2020

  • Karibik: Bonaire

    19.01.2012

  • Deutschland: Usedom

    08.09.2011

  • Frankreich: Bretagne

    28.10.2008

  • USA: Kauai

    08.03.2002

  • Young Gun Camp 2014 in Prasonisi

    11.08.2014

  • Spot Guide Schweden West

    15.10.2020

  • Deutschland: Rechts der Weser

    28.04.2005