Holland Nord

 • Publiziert vor 17 Jahren

Fünf edle Rittersleut aus den Auen des Rheins machten sich einst auf und zogen in die Schlacht, um das nördliche Königreich der Niederlande für das tapfere Volk der Windsurfer zu erobern. Durch Sturm und Regen kämpften sie sich von der Nordsee übers Ijsselmeer bis zum Veluwemeer. Keine Welle war ihnen zu hoch, kein Wind zu stark. Erlegen sind die mutigen Surfer nur dem rauen Charme der flachen Küste. Für surf haben sie den Kreuzzug des Spaßes aufgezeichnet und führen euch an alle Plätze ihrer großen Taten.

Das Dünengras schimmert in der Sonne, es bewegt sich lautlos und rhythmisch zur Melodie des Windes. Die klare Luft befreit meine Sinne. Ewig möchte ich diesen Moment am frühen Morgen festhalten. Es ist Balsam für die Seele.

Wir befinden uns im nördlichen Teil der Niederlande. Erklärtes Ziel unser Mission bei den Oranjes – alle Spots nördlich von Den Haag übers Ijesselmeer bis hinunter zum Veluwemeer genau unter die Lupe nehmen.

Diese Spots findet ihr im Revier Guide:

Katwijk aan Zee, Noordwijk aan Zee, Zandvoort, Ijmuiden/Kennermerstrand, Wijk aan Zee, Castricum aan, Egmond aan Zee, Bergen aan Zee, Hargen aan Zee, Callantsoog, Breezand/Afsluitdijk, Makkum, Workum, Hindeloopen, Stavoren, Volendam, Monnikendam, Almere, Harderwijk, Strand Horst     

Themen: DownloadHollandSurfspotsWavespots

  • 2,00 €
    Spot Guide Nordholland

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Aufsteiger-Spot des Monats - Makkum am Ijsselmeer

    30.06.2017Du kannst mit uns auf Reisen gehen und jeden Monat einen neuen Windsurfspot entdecken. Wir suchen dir weltweit aufsteigerfreundliche Spots heraus wo du Wind, Stehrevier und die ...

  • Tagestrips zum Windsurfen - der Brühler Surfclub macht's möglich

    08.06.2018Alle in der Ecke zwischen Köln und Bonn aufgepasst: Der Brühler Surfclub organisiert im Sommer regelmäßig Tagestrips zum Windsurfen und gemeinsam Grillen nach Ool in Holland. Ihr ...

  • Holland: Makkum

    17.11.2009Costa del Sol am Ijsselmeer? Der Strand von Makkum lässt diese Vermutung aufkeimen. Besonders an einem sonnigen Sommertag, wenn das Wasser sich über 20 Grad erwärmt und die ...

  • JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    15.04.2011surf-Empfehlung: Der Freestyle Wave eignet sich bestens für den hoch motivierten Freestyler. Aber auch dem normalen Manöversurfer mitordentlichem Fahrkönnen bietet das Board ...

  • Frankreich: Ile de Ré

    12.08.2003„Keiner weiß von unserer Thermik, nur Antoine Albeau, deshalb ist er Weltmeister geworden!” Die Erkenntnis eines Insiders über den Surfgott von der Île de Ré und die verborgenen ...

  • RRD FreeStyleWave 101 LTD

    22.07.2010Der RRD ist das komfortabelste Board mit den besten Einsatzmöglichkeiten bei kabbeligem Wasser und viel Wind. Daher auch eine gute Wahl als Ein-Brett-Lösung für Surfer ohne allzu ...

  • Hot Sails Maui Crossfire 5,9

    20.10.2008Wer ein radikales und direktes Freestylesegel sucht, ist mit dem Crossfire am Ziel seiner Träume. Ein verspieltes Ding, das das Geradeausfahren so gar nicht mag. Da makelt es mit ...

  • Lorch Oxygen 73

    16.01.2009Insgesamt sehr einfach und komfortabel zu fahren, fordert der Lorch auf der Welle interessanterweise den besseren Waverider. Bei Frontside-Wellenritten will der Shape aktiv über ...

  • Surfspots in Gefahr – viele Probleme, aber auch Lösungen

    17.09.2020Dem coronabedingten Ansturm auf die heimischen Spots folgten viele Probleme, bis hin zu Verboten und Beschränkungen – z.B. im Raum Berlin, in der Kieler Bucht, auf Rügen und am ...

  • JP-Australia Funride 130 ES

    20.05.2010Der günstigste JP gefällt als sehr einfach zu fahrendes Brett, das auch im 3-Schlaufen-Setup gut funktioniert. Als erstes Gleitbrett sehr gut geeignet. Da es nur in der ...

  • Deutschland: Meldorf

    28.07.2006Ein Nordseespot ohne Ebbe und Flut, von grüner Wiese umrahmt und das noch direkt vor des Hamburgers Haustür – manch einer bleibt hier jedes Wochenende hängen, ein paar fahren stur ...