Holland Süd

  • Claudio Koch
 • Publiziert vor 18 Jahren

Lang ist’s her, dass die Invasion des Holzbohrwurms in Holland die Schutzwehre zerstörte, dadurch zu schlimmen Überschwemmungen führte und letztendlich die Redewendung „Holland in Not“ schuf. Heute sind die Wehre aus Stahl – vor und hinter ihnen haben sich, zu unser aller Vergnügen, Surfspots der Extraklasse gebildet. Im ersten Teil des Holland-Revierguides stellen wir die vielfältigen Surfplätze für absolute Beginner und furchtlose Cracks südlich von Scheveningen vor.

„Sprechen Sie deutsch?“ – Wenn die Sprachkenntnisse für das Land der Tulpen und Grachten fehlen, sollte diese kleine Floskel als Ausdruck der Höflichkeit am Anfang eines Gesprächs mit den Einwohnern nicht fehlen. Auch, wenn wir es manchmal als selbstverständlich ansehen, dass unsere Nachbarn auch unsere Sprache sprechen. Einmal „die Tür geöffnet“, wird den Besucher die Herzlichkeit der Holländer begeistern. Dabei nutzen wir Surfverrückten Holland doch meist nur als Transitland ans Meer und zu den Binnenrevieren der Extraklasse.

Diese Spots findet ihr im Revier Guide:

Zoutelande, Westkapelle, Domburg, Vrouwenpolder, Veersemeer, Brouwersdam, Grevelingenmeer, Ouddorp, Strand Slufte, Maasvlakte, Blockedam, Scheveningen

Themen: HollandSurfspotsWavespots

  • 2,00 €
    Revierguide Südholland

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Aufsteiger-Spot des Monats - Makkum am Ijsselmeer

    30.06.2017Du kannst mit uns auf Reisen gehen und jeden Monat einen neuen Windsurfspot entdecken. Wir suchen dir weltweit aufsteigerfreundliche Spots heraus wo du Wind, Stehrevier und die ...

  • Tagestrips zum Windsurfen - der Brühler Surfclub macht's möglich

    08.06.2018Alle in der Ecke zwischen Köln und Bonn aufgepasst: Der Brühler Surfclub organisiert im Sommer regelmäßig Tagestrips zum Windsurfen und gemeinsam Grillen nach Ool in Holland. Ihr ...

  • Deutschland: Steinhuder Meer

    21.10.2004Auf dem Steinhuder Meer vor den Toren der Expo-Stadt Hannover haben schon eine Menge erfolgreicher Regattafahrer das erste Mal das Segel aus dem flachen Wasser geholt. Der zurzeit ...

  • Philippinen: Boracay

    10.11.2005Bereits die frühe philippinsche Mythologie wurde vom Windgott Lihangin und Lidagat, dem Gott der See, bestimmt. Auf Boracay, inmitten der philippinischen Inselwelt, haben sich die ...

  • Deutschland: Niedermooser See

    21.07.2005Hoherodskopf, Freiensteinau, Niedermooser See sind Bezeichnungen, die wirklich nur hessischen Insidern was sagen dürften. Schade, denn der Niedermooser See glänzt mit einer ...

  • Spanien: Andalusien

    21.10.2004Sanfter Levante im Sommer und starker Poniente im Winter, begleitet von 3000 Sonnenstunden im Jahr, machen die südspanische Region um Almería ganzjährig zu einem idealen Plätzchen ...

  • Niederlande: Spot Guide Ijsselmeer Ost

    09.06.2017Hindeloopen, Makkum & Workum kennt jedes Kind. Aber selbst hier gibt es, im nahen Umkreis der alten Bekannten, noch Neues zu entdecken. Holland-Kenner Chris Hafer stellt euch die ...

  • Neuseeland: Taranaki

    15.10.2010Taranaki – like no other... Das ist der Slogan, mit der die Taranaki-Region, die an der Westküste der Nordinsel Neuseelands auf halbem Weg von Auckland nach Wellington liegt, für ...

  • Deutschland: Büsum

    13.04.2011Wer unberührte Natur sucht, der ist in Büsum falsch. Nur durch permanenten Küstenschutz und Eindeichung konnte der Mensch dieses Stückchen Land der Nordsee abtrotzen. Entsprechend ...

  • USA: Cityspot New York

    28.10.2008Bei dem Gedanken an Wolkenkratzer und Broadway-Lichter bekommen die meisten große Augen und erwidern „Oh, ich liebe New York City!“. Aber das ist nicht mein New York. Ich bin in ...

  • Deutschland: Usedom

    08.09.2011Fehmarn, Rügen, Usedom – die drei großen deutschen Ostseeinseln. Während die Spots der ersten beiden längst in vielen Surferhirnen eingebrannt sind, wartet Usedom immer noch ...