Italien: Mythos Schweinebucht

  • Steve Chismar
 • Publiziert vor 15 Jahren

Glück kennt keine Grenzen, auch wenn man dafür in die Tiefe muss. surf-Redakteur Steve Chismar verbrachte vier Tage in der legendären Schweinebucht am Gardasee auf der Suche nach dem verlorenen Mythos.

Als Walter sich aus seinem schwarzen Bundfaltenanzug und seinem weißen Calvin Klein-T-Shirt schält, entblößt er Fragen provozierend auf chinesisch die Philosophie seines Lebens: „Macht ohne Liebe macht gewalttätig.“ Die Tätowierung überzieht die Haut seines linken Oberarms und seiner Schulter wie ein Spinnengewebe vor einer Fenster­ecke. Und klar, ich frage: „Was steht’n da?“, und schon bin ich im Netz seiner Gedanken gefangen.

Italien: Mythos Schweinebucht

9 Bilder

Italien: Mythos Schweinebucht

Themen: DownloadItalienSurfspots


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EFPT Neusiedler See 2009

    05.05.2009Die European Freestyle Pro Tour während des DWARF8 Surfworldcup Podersdorf hat einen Sieger: Nicolas Akgaczyan (EFPT Pressereport, englisch, 02.05.2009)

  • Goya Eclipse 5,3

    13.01.2012surf-Empfehlung: Mit dem Eclipse liefert Goya ein überzeugendes Gesamtpaket ab: Sehr gutes Handling und überzeugende Fahrleistungen machen das Tuch für sämtliche Bedingungen und ...

  • Großbritannien: Best of Great Britain

    13.09.2004Man muss die Briten nicht um viel beneiden. Aber die Windsurf-Bedingungen im Vereinigten Königreich sind wirklich königlich. Und im Gegensatz zu vielen Spothütern in der Welt, ...

  • Tipps für Einsteiger

    20.08.2006Letztes Jahr Grundkurs gemacht? Dann wird’s Zeit, wieder aufs Wasser zu gehen, Gelerntes aufzufrischen und ein paar „Moves“ zu lernen. Nur mit richtiger Technik steigt man auf!

  • Sailloft Hamburg Bionic 5,3

    15.04.2011surf-Empfehlung für Sailloft: Insgesamt sind Curve und Bionic vom Grundkonzept vergleichsweise ähnlich: Beide decken einen großen Einsatzbereich ab und glänzen zudem mit sehr ...

  • Tabou Rocket 125 LTD

    20.06.2009Bedenkt man, dass der Speedunterschied zu den schnellsten Boards nur sehr gering ist, so avanciert der Tabou in Summe zum wohl ausgewogensten Freerider. Der Rocket bietet „Easy ...

  • Vandal Sails Enemy 4,7

    22.03.2012Fazit: Markant martialisches Segel mit bestem Handling. Nicht superleicht, dafür sehr neutral. Nicht das gleitstärkste, dafür am besten zu kontrollieren, wenn die nächste ...

  • Freestyle-Waveboards 85 2009

    30.05.2009Du bist noch nicht reif für Hawaii? Du lebst nicht direkt an der Küste? Dann könnten diese Boards dich am schnellsten aufs gewünschte Fahrniveau beamen. Und auf dem heimischen See ...

  • Starboard Evil Twin 74 Wood Carbon

    17.01.2009Egal ob schnelle Down-the-line-Ritte oder kraftlose Onshore-Welle, der Evil Twin überzeugt mit vergleichsweise guten Gleiteigenschaften, Top-Kontrolle und sehr variablen ...