Kroatien

  • Florian Jung
 • Publiziert vor 13 Jahren

Es gibt sie noch, die Sponsoren, die sich um das Wohl ihrer Athleten sorgen. Red Bull und Quicksilver stellten einer Horde Freestyler eine 30-Meter-Yacht zur Verfügung, mit der sie nach einem anstrengenden Wettkampfjahr die Inselwelt Kroatiens nach neuen Surfspots abklappern durften und die Batterien für die nächste "harte" Profisaison wieder aufladen konnten.

Die blaue Yacht namens „Fortuna Dalmata“ übertrifft alle Erwartungen. Ich komme mir vor wie James Bond auf geheimer Mission. An Bord treffe ich neben Tine auch die beiden Österreicher Tom Hartmann und Michi Sumereder, den Franzosen Regis Bouron, Denis, einen kroatischen Windsurflocal, Toni, eine Art slowenische Windsurf legende, Bumbak, unseren verrückten Kapitän mit Koch und zwei Matrosen, den Kameramann Domen mit Assistent und Niels Patrick Geisselbrecht als Fotografen. Auf der Suche nach Wind und vor allem neuen Wellenspots schippern wir noch am selben Abend los.

Diese Kroatien-Spots findet Ihr im gratis PDF-Download: Split, Brac, Hvar, Vis, Korcula

Themen: DownloadKroatienSurfspotsWavespots

  • 0,00 €
    Kroatien

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Winterneopren im Vergleich

    26.10.2010Der nächste Winter kommt bestimmt. Wir haben deshalb getestet, welcher Anzugtyp am besten wärmt: Vom klassischen Neopren-Glatthautanzug über Hybrid-Modelle bis zur kompletten ...

  • Freeridesegel 2004

    04.04.2005Ob auf Fehmarn oder Fuerte, am Bodensee oder Brouwersdam – für 90 Prozent aller Surfreviere sind Freeridesegel der Renner. Mit großem Einsatzbereich, guter Leistung und angenehmem ...

  • André Paskowski

    25.06.2008Er ist ein moderner Seefahrer – vom Hamburger (Flug)Hafen unterwegs auf die sieben Weltmeere. André Paskowski ist Deutschlands Botschafter in Sachen Freestyle. Als zweifacher ...

  • Mexiko: Baja California

    25.03.2007Noble Hotels, karibikblaues Flachwasser – nicht gerade das Klischeebild der w ilden Baja. Die Gegend um Los Barriles am Golf von Cortés w ird auch die Perle Mexikos genannt. Für ...

  • Estland und Lettland

    13.06.2005Im Zuge der europäischen Ost- und ihrer eigenen Bewusstseinserweiterung machen sich vier verrückte Franzosen mit ihrem unauffälligen Sponsormobil in Richtung Baltikum auf. Der ...

  • Sailloft Cross Pro 8,0

    20.06.2010Das Segel mit dem Wumms. Das Cross Pro zeigt einige Grundzüge des Frühgleitsegels Traction – sehr tiefes, weiter vorne liegendes Profil mit viel Gleitpower. Dadurch ist es ...

  • Mistral Energy 140

    25.07.2009In der schweren Bauweise kann der Mistral den Leistungsfreak nicht begeistern, für Aufsteiger gibt es alternativ in der Gruppe einfacher zu fahrende, komfortablere Boards.

  • Freerideboards 120 2008

    06.02.2008Einen Mistral Screamer gibt es ausschließlich als teure „RD“-Version, den Bic Techno nur als günstiges ASA-Brett. Ein ungleicher Kampf? Wir sind der Meinung, in der Freerideklasse ...

  • RRD Wave Cult Quad V4 83 LTD

    22.03.2011Besonders gut funktioniert das Brett im mittleren und oberen Windbereich: In ruppigen Bedingungen läuft der Wave Cult wie auf Schienen und bügelt Kabbelwellen einfach weg. Auch ...