Airberlin: Bestimmungen für den Transport von Windsurfmaterial

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 5 Jahren

Wer jetzt mit airberlin in den Windsurf-Urlaub fliegt und eine airberlin Top-Bonus Service Card besitzt, sollte die im Winter 2016 geänderten Gepäckbestimmungen beachten.

Windsurfmaterial: Transport mit Airberlin unterliegt neuen Bestimmungen.

Konnte man bisher mit dem Kauf der Top-Bonus Card (119 Euro pro Jahr) Windsurfgepäck bis zu 32 Kilo umsonst mitnehmen, wurde dieses Frei-Kontingent jetzt auf 23 Kilo gekürzt. Zwar darf man nun ein Gepäckstück mehr Reisegepäck (bis max. 1,4 Meter Länge) mitführen, sodass unterm Strich das gleiche Gesamtgewicht kostenlos mitgenommen werden kann. Reisenden Windsurfern dürfte dies allerdings wenig nützen, weil man aufgrund der Längenbeschränkung bei normalem Reisegepäck nicht einfach einen Teil des Sportgepäcks in einen Koffer umpacken kann. Das Sportgepäck muss bis 30 Stunden vor Abflug angemeldet werden, danach werden die regulären Übergepäckgebühren berechnet.

Die Aufstockung auf 32 Kilo ist bei Sportgepäck zwar nach wie vor möglich, kostet auf der Kurz- und Mittelstrecke allerdings 50 Euro, auf der Langstrecke 100 Euro pro Strecke! 32 Kilo bleiben weiterhin die absolute Obergrenze. Um also am Flughafen keine böse Überraschung zu erleben, sollten sich airberlin-Kunden vor Abflug noch einmal über die genauen Bestimmungen erkundigen, die Service-Stelle ist unter [email protected] erreichbar.

Themen: AirberlinBretttransportGepäcktransportMaterialtransport


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hinterher: Anhänger für den Boardtransport

    02.05.2018Hochwertige Anhängerlösungen bietet eine Münchener Manufaktur. Auch für den Boardtransport. Dank mehrteiliger Deichsel für alle Boardlängen anpassbar und klein zu verstauen.

  • Workshop – Surfanhänger für's Fahrrad selber bauen

    27.05.2015Du hast noch keinen Führerschein – oder nicht mehr? surf-Leser zeigen die besten Eigenbauten für den Brett-Transport mit dem Fahrrad – garniert mit den besten Tipps und Tricks von ...

  • Airberlin: Bestimmungen für den Transport von Windsurfmaterial

    01.07.2016Wer jetzt mit airberlin in den Windsurf-Urlaub fliegt und eine airberlin Top-Bonus Service Card besitzt, sollte die im Winter 2016 geänderten Gepäckbestimmungen beachten.

  • Materialtransport auf dem Auto

    14.02.2019Mal ehrlich – wieviele Leute kennst du, denen im Laufe ihres Surfer-Lebens schon mal Material vom Dach geflogen ist? Manchmal ist es einfach nur Pech, meistens sind es vermeidbare ...