Reisetipps: Wohin im Sommer 2021

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 8 Monaten

Wie der Sommerurlaub 2021 aussehen wird, weiß niemand. Doch Reisen in Europas scheinen denkbar. Hier einige Tipps der Surfreise-Spezialisten von Sun and Fun Sportreisen.

GRIECHENLAND: NAXOS/ST. GEORGE

Für Naxos ist die Nachfrage jedes Jahr groß und viele Stammgäste reservieren sich schon ein Jahr im voraus ihre Unterkunft. Im Sommer 2020 haben die Corona-Maßnahmen in Griechenland besonders gut funktioniert, deshalb kann man hier sehr optimistisch sein für 2021. Die einmalige Atmosphäre der sehr geschmackvollen und modernen Unterkünfte, die professionelle Station und das dazugehörige Flisvos Beach Café machen den Urlaub auf Naxos unvergesslich. Die Station bietet den Gästen Windsurfen, Foilen, Wingsurfen, Katamaransegeln, Kiten (in Mikri Vigla, zirka 20 Autominuten entfernt) und Mountainbiken an. Für Gäste von Sun and Fun Sportreisen, die eine Sportleistung gebucht haben, gibt es einige kostenlose Zusatzleistungen.

Seit vielen Jahren ist die Flisvos-Station der Anziehungspunkt für Surfer auf Naxos.

GRIECHENLAND: RHODOS/THEOLOGOS

Einige Gäste hatten in diesem Corona-Sommer vor ihrer Abreise nach Rhodos doch ein paar Bedenken und wurden dann vor Ort für ihre Urlaubs­entscheidung belohnt! Tolle Windausbeute, entspannte Atmosphäre und sonnige Tage durften unsere Gäste in Theologos erleben. Das LOGOS Beach Village mit geschmackvollen Zelt-Lodges und Studios, eigenem Pool und Beach-Restaurant bietet viel Platz. Die weitläufige Anlage umfasst 10.000 Quadratmeter und zur Surfstation sind es etwa 300 Meter am Strand entlang. Die Station bietet zusätzlich top Mountainbikes an, denn die Umgebung ist ideal für Bike-Touren. Der tolle Urlaubsspot hat sich rumgesprochen, deshalb ist die Nachfrage jetzt schon groß für 2021. Gäste des LOGOS Beach Village bekommen fünf Prozent Rabatt auf die Sportleistung (ausgenommen Events und Specials) und einige kostenlose Zusatzleistungen, wie z.B. 1 x pro Person BBQ am Strand bei Vorbuchung über Sun and Fun.

Die Windsurf­station in Theologos ist 300 Meter vom LOGOS Beach Village entfernt.

ITALIEN: PORTO POLLO/IL BORGO (SARDINIEN)

Sardinien ist ein besonders schöner Spot mit flexiblen Anreisemöglichkeiten (per Flug oder Pkw/Fähre). Viele Stammgäste schätzen den zuverlässigen Wind, das professionelle MB Pro Center von Michiel Bouwmeester und die Vielfältigkeit der Insel. Die Residenz Il Borgo mit insgesamt 100 Appartements bietet dazu unbeschwerten und unkomplizierten Urlaub mit Selbstverpflegung oder man genießt das gute italienische Essen in einem der nahegelegenen Res­taurants.

Am MB Pro Center in Porto Pollo fehlt es an nichts.

Infos zu allen Destinationen gibt's über

www.sunandfun.de

Themen: GriechenlandItalienNaxosPorto PolloRhodosSardinien


Die gesamte Digital-Ausgabe 1-2/2021 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Griechenland: Windsurf Spot Guide Kos

    05.08.2019Die Wiege der modernen Medizin, so sagt man, ist Kos – Hippokrates sei dank. Heute eignet sich das Eiland vor allem zur Behandlung chronischen Surfentzugs. Und weil man per ...

  • Griechenland: Spot Guide Kreta

    24.05.2019Wer mal im Osten Kretas, in Palekastro, war, denkt vielleicht, er kenne den besten Spot der Insel bereits. Doch angesichts von 1000 Küstenkilometern beschleicht einen der ...

  • Griechenland: Spot Guide Loutsa - Cityspot Athen

    28.07.2018Sandstrand für Kids, Flachwasser und Welle nebenan und Athen in Reichweite – es gibt wenige Spots in Griechenland, die ein ähnlich gutes Gesamtpaket für Familien bieten wie Loutsa.

  • Griechenland: Spot Guide Paros

    05.06.2019Paros gilt als die Wiege des Windsurfens in Griechenland. Doch mit dem Weggang des Worldcups zur Jahrtausend-wende schien der Lack ab zu sein. Warum der Kultspot jetzt in neuem ...

  • Griechenland: Spot Guide Rhodos

    17.12.2019Schnell erreichbar, windsicher und mit zahlreichen Wohnmöglichkeiten direkt am Strand – vor allem der Norden von Rhodos ist für Familien die perfekte Sommerdestination. Wie ihr ...

  • Italien: Sardinien - Porto Pollo

    25.09.2010Porto Pollo ist nicht nur Isola dei Gabbiani, dessen Campingplatz für Surfer mittlerweile unbrauchbar ist, sondern besteht aus zwei Buchten. Die eine links für die Wellen-Freaks, ...

  • Italien: Spot Guide Sant Antioco - Sardinien

    30.04.2018Jeder kennt Porto Pollo im Norden Sardiniens. Dass es aber im Südwesten der Insel, rund um Sant Antioco, Flachwasserspots gibt, die vergleichbare Bedingungen und ein verlässliches ...

  • Griechenland: Windsurfen auf Kreta im Winter

    15.02.2018Wer im Winter die ausgetretenen Pfade der klassischen Reviere verlassen möchte, der wird auf Kreta fündig. Mit einer guten Windausbeute und abwechslungsreichen Spots bietet die ...

  • Griechenland: Windsurf Spot Guide Kos

    05.08.2019Die Wiege der modernen Medizin, so sagt man, ist Kos – Hippokrates sei dank. Heute eignet sich das Eiland vor allem zur Behandlung chronischen Surfentzugs. Und weil man per ...

  • Griechenland: Kreta: Palekastro

    17.07.2014Windsurf-Profis haben häufig das Privileg, an den schönsten Spots der Welt zu surfen. Oft haben diese Reviere schillernde Namen und jeder Windsurfer schnalzt mit der Zunge, als ...

  • Griechenland: Paros

    13.03.2006Die 90er waren die Blütezeit des Meltemi-Tourismus auf den Kykladen. Doch dann war Paros, eine der Vorzeige-Inseln dieser Zeit, plötzlich weg vom Fenster – zu Unrecht, denn der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 2

    08.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 2 der ...

  • Italien und Kroatien - Adria: von Istrien bis zum Po

    13.03.2004Im Winter tobt an der italienischen Adriaküste nicht der Touristen-Mob, sondern die Bora und lockt eine ganz eigene Touri-Truppe an. Es ist die Hochsaison für Surfer. surf-Autor ...

  • Reisetipps: Wohin im Sommer 2021

    25.05.2021Wie der Sommerurlaub 2021 aussehen wird, weiß niemand. Doch Reisen in Europas scheinen denkbar. Hier einige Tipps der Surfreise-Spezialisten von Sun and Fun Sportreisen.

  • Surfverbot in Griechenland ab Windstärke 6 – Update

    07.09.2020Was sich anhört, wie ein schlechter Scherz, ist leider Realität: Wind- und Kitesurfen ist in Griechenland ab Windstärke 6 tatsächlich verboten. Das Gesetz selbst gibt es schon ...

  • NAXOS 2015 mit sun+fun Sportreisen

    15.01.2015sun+fun Gäste, die bis 31.01.2015 buchen, können bis zu 300 Euro sparen!