Norwegen

  • Peter Garzke
 • Publiziert vor 15 Jahren

Manche Surfer finden ferne Ziele wie Madagaskar oder Hawaii exotisch – für Weltenbummler Peter Garzke dagegen hat ein Land wie Norwegen das Flair des Unentdeckten. Und eines kam Garzke im Norden ganz besonders exotisch vor: die freundlichen Locals.

Mit lautem Ächzen hievt die Hydraulik unserer Fähre die Zufahrtsluke langsam in die Höhe. Wie der Wal in Pinocchios Abenteuern spuckt das Monstrum erst seine Fracht und dann uns mitsamt unserem Surfbus an Land. Dort, wo für Pinocchio das Abenteuer endete, beginnt es für uns: Wir stehen in Norwegen, einem Land mit 200.000 Seen und über 20.000 Kilometer Küstenlinie (inklusive Fjorde natürlich). Nun habe ich schon viele weit entfernte Plätze zum Surfen besucht und trotzdem ist der hohe Norden für uns mindestens genauso exotisch.

Mehr über den Trip nach Norwegen findet Ihr im gratis PDF-Download.

Themen: DownloadNorwegenSurfspotsWavespots

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Norwegen

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freemovesegel 2009

    20.04.2009

  • Gaastra Poison 5,3

    31.03.2009

  • Starboard iSonic 117 wide

    15.06.2011

  • Starboard Flare 101 WoodCarbon

    15.10.2011

  • Challenger Sails K.Onda 4,7

    20.03.2010

  • RRD FreestyleWave 85 Ltd

    20.04.2010

  • RRD Super Style 5,3

    31.03.2009

  • Freemoveboards 95 2011

    15.04.2011

  • Freerideboards 130 2004

    04.04.2005