Alaska

  • Florian Jung
 • Publiziert vor 13 Jahren

Angesicht in Angesicht mit dem weißen Riesen. Doch Florian Jung stand in Alaska nicht dem Weißen Hai gegenüber, sondern dem Abbruch des Chenega Gletschers – was nicht weniger gefährlich ist. Der 25-jährige Profi wollte die Auswirkungen der globalen Erwärmung mit eigenen Augen sehen und erlebte das größte Surfabenteuer seines Lebens.

Als ich eines Tages das Bild eines Windsurfers in Alaska entdeckte, traf mich die Idee wie ein Blitz. Ich könnte vor den Gletschern Alaskas surfen und so die Menschen auf das Abschmelzen beziehungsweise den „global warming effect“ aufmerksam machen. Je mehr ich mich mit dieser Absicht ausei- nandersetzte, umso mehr spürte ich den inneren Drang, die Idee zur Wirklichkeit werden zu lassen. Natürlich fand ich auch Gefallen an der Vorstellung mit diesen Typen, die im hohen Norden, der eisigen Kälte trotzend, aufs Wasser zu gehen. Darüber hinaus ist es eine einmalige Chance, Neuland zu entdecken und mich auf ein Spiel mit den Naturgewalten einzulassen. Gesagt, getan!

Den Reisebericht Alaska erhaltet ihr unten als PDF-Download.

Themen: DownloadSurfspotsUSAWavespots

  • 0,00 €
    Alaska

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Clew First 360

    11.01.2011Es gibt Surfer, die sind von Natur aus kreativ. Sie scheuen nicht davor zurück, ständig etwas Neues zu versuchen, zig Mal zu scheitern, ausgelacht zu werden, um am Ende zu ...

  • Kroatien

    13.06.2003Kroatien ist vor allem als Sommer-Reiseziel bekannt, aber für Windsurfer lohnt es sich auch mal, im Frühjahr oder Herbst einen Trip an die Adria zu planen. In der kühlen ...

  • Frankreich: Bretagne

    21.07.2005Das südbretonische Seebad Carnac verdankt seine weltweite Bekanntheit steinernen Zeugen prähistorischer Zeiten. Magisch wie Stonehenge wirken die Megalith-Reihen, und immer noch ...

  • Freeridesegel 2004

    04.04.2005Ob auf Fehmarn oder Fuerte, am Bodensee oder Brouwersdam – für 90 Prozent aller Surfreviere sind Freeridesegel der Renner. Mit großem Einsatzbereich, guter Leistung und angenehmem ...

  • Lorch Tweak 103

    20.10.2009Wer den Spock sicher beherrscht, findet den Tweak vielleicht zu zahm. Wer dort fahrtechnisch erst hinmöchte, kann das Board in die Kaufauswahl bedenkenlos mit einbeziehen. Denn ...

  • Karibik: Taino's Island

    25.11.2006Wer das Paradies verrät, wird verflucht werden – das behaupten jedenfalls seine Entdecker. Doch in dieser Geschichte sind viele Hinweise versteckt – und wer sich die Mühe macht ...

  • Waveboard-Test 2009 Systemvergleich

    14.01.2009Was können die Twinser wirklich? Keine Frage war beim diesjährigen Mega-Wavetest interessanter. Werden wir alle von einer gigantischen Marketing-Kampagne – aufgebaut um den ...

  • F2 Rave 78

    17.01.2009Der F2 Rave gehört vielleicht nicht zu den extremsten, sicherlich aber zu den komplettesten Twinser-Boards und funktioniert sowohl bei schnellen Down-the-line-Ritten als auch in ...

  • Pflege für das Material

    26.05.2008Verwunderung beim letzten Freeridetest: Der Tabou Rocket 125 LTD, im Vorjahrestest noch als „Gleitwunder“ bezeichnet, wollte einfach nicht richtig losrutschen. Was hat Tabou an ...