Hawaii: Molokai

 • Publiziert vor 14 Jahren

Im Sandwich zwischen Diamond Head (Oahu) und Hookipa (Maui) liegt die Insel Molokai. An ihrer Westküste reißt die zweitstärkste Strömung der Welt – der Molokai Express. Hier verschwand Edi Aikau, die größte wellenreitende Surflegende der Geschichte bei einem Segelunglück. Peter Garzke wandelte mit Freunden und Segelyacht auf den Spuren des berühmten Big Wave Surfers.

Wenn man morgens am Diamond Head auf Oahu die Bedingungen überprüft, kann man an einigen Tagen südöstlich die Inseln Maui, Big Island und am deutlichsten Molokai ausmachen. Schon lange interessierte uns, wie gut man vor Molokai surfen kann und nun war es soweit. Bobs Vater hatte ihm in diesem Jahr den Freibrief für sein 36-Fuß-Segelboot ausgestellt und nach einigen Übungseinheiten fühlten wir uns mehr oder weniger bereit, den Kanal zwischen Oahu und Molokai, den Molokai Express, zu durchsegeln, um auf der Nachbarinsel einige Spots zu erkunden.

Den gesamten Artikel über Molokai bekommt Ihr als gratis PDF-Download.

Themen: DownloadHawaiiSurfspotsUSAWavespots

  • 0,00 €
    Molokai

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Namibia

    04.01.2006Wenn Björn Dunkerbeck auf die Jagd geht, gibt es meist fette Beute. In Namibia war der Hero gleich zweimal erfolgreich – auf einer Fotosafari im Etosha-Nationalpark fing Dunki mit ...

  • F2 Vibe 84

    20.04.2010Der Vibe ist ein gutmütiges Starkwindboard, das ähnlich wie der Exocet vor allem Freerider mit klassischen Manöverambitionen anspricht. Perfekt auch als kleines Board für Surfer ...

  • Mistral Energy 132

    15.05.2011surf-Empfehlung: Dem Mistral fehlen leider für Aufsteiger wichtige Schlaufenpositionen. So empfiehlt sich das Board eher fortgeschrittenen Freeridern, die für Segel über sieben ...

  • Severne S-1 5,3

    15.10.2011surf-Empfehlung: Wer auf hohem Niveau freestylt und ein Segel sucht, was in Manövern aller Art federleicht und neutral in der Hand liegt und auch harten Welleneinsatz überlebt, ...

  • Starboard Shaper Tiesda You

    24.10.2009Wenn man eine Idee hat, und wenn man wirklich daran glaubt, dass es funktioniert und auch daran, dass man es umsetzen kann – dann ist man bei Starboard in Thailand am richtigen ...

  • Gaastra Matrix 7,0

    25.05.2012surf-Empfehlung: Ein besonders straff und sportlich wirkendes Segel, das vor allem Surfern gefallen dürfte, die gerne angepowert Gas geben und dabei auf das bessere Handling eines ...

  • Power-Wavesegel 5,3 2011

    15.04.20115,3er Power-Wavesegel sollen alles können – bei Hack im Flachwasser freeriden, für wilde Freestylemoves herhalten und natürlich in der Welle auf Nord- und Ostsee eine gute Figur ...

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.03.2012Fazit: Wie schon im letzten Jahr entpuppt sich das Steel als kraftvoller Allrounder, der vor allem schwereren Fahrern gefallen dürfte.

  • Fanatic Hawk 100 Ltd.

    22.07.2010Dieser Hawk ist dem Falcon (Fanatic Race-Slalomboard) verdammt nahe. Ein sportlich schneller Untersatz, der obendrein schnelle und griffige Halsen und andere Carving-Manöver ...