Foilsegel von GA Sails: Mach 1 Foilsegel von GA Sails: Mach 1 Foilsegel von GA Sails: Mach 1

Foilsegel von GA Sails: Mach 1

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor einem Jahr

GA hebt ab: Auch GA Windsurfing greift mit dem Mach 1 ins Foilsurfen ein. Was Flugschüler davon erwarten können, werden wir bald testen.

Verglichen mit anderen Marken greift GA beim Thema Foilsurfen recht spät ins Geschehen ein, will aber mit dem Modell Mach 1 schnell an Boden gutmachen. Das, nach Herstelleraussage, sportliche Freeridefoil soll eine gesunde Mischung aus frühem Abheben, einfachem Fahrverhalten und gutem Top-Speed liefern. Der Mast aus Vollcarbon ist 91 Zentimeter lang, die beiden Flügel besitzen eine Spannweite von 64 und 48 Zentimetern. Das Foil ist im Frühjahr 2019 verfügbar und soll 1570 Euro kosten.

Wir werden die Neuheit von GA Windsurfing in einer der kommenden surf-Ausgaben ausführlich vorstellen und euch verraten, ob das Produkt hält, was es verspricht.

Alle Infos zum Mach 1 findet ihr bis dahin auf www.ga-windsurfing.com

Hersteller


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2019 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: FoilsegelGA Sails


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2019 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm

    31.10.2016Bob, Burner, Kono & Co – damit es dich bei den angesagten Freestyletricks aus dem Wasser beamt, muss dein Segel erstmal leicht sein und sauber ducken. Welches Trickser-Tuch genau ...

  • Test 2016 – Freestylesegel: GA Sails Pure 4,8

    30.10.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Pure 4,8.

  • Test 2017 – Freeridesegel: GA Sails/Gaastra Matrix 7,2

    10.01.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails/Gaastra Matrix 7,2.

  • Test 2017: Power-Wavesegel 5.0

    31.07.2017In diesen Segeln schlagen zwei Herzen für Welle und Freemove-Session. Deutlich besser auf Flachwasser als die radikalsten Wavesegel, mit gutem Handling und viel Drive eine echte ...

  • Test 2017 – Freeridesegel: GA Sails/Gaastra Cosmic 7,2

    10.01.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails/Gaastra Cosmic 7,2.

  • Test 2017: GA Sails Hybrid 4,7 und Interview mit Knut Budig

    24.11.2017GA Sails legt in der neuen Saison Segellinien zusammen und bietet mit dem Hybrid ein Modell, welches – je nach Größe – als Wave-, Allround- oder Freeridesegel daherkommt. Die ...

  • Test 2019: Foilsegel

    14.11.2019Brauchen Foiler Extra-Flügel? Oder funktioniert ein Freeridesegel ebenfalls? Vier spezielle Foilsegel, mit einem Freemove- und einem Freeridesegel im Vergleich, zeigen ein ...

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Hybrid 6,0

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Hybrid 6,0.

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Matrix 6,2

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Matrix 6,2.