Freemovesegel 2005 Freemovesegel 2005 Freemovesegel 2005

Freemovesegel 2005

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 15 Jahren

Vergiss X-Ply, Carbon, Titan und Kevlar, jetzt kommen wieder Segel aus Leder und Wolle. Na ja, beinahe. Zumindest sorgt Hot Sails Maui mit einem Dacron-Revival für Aufsehen, mehr Farbe auf dem Wasser und mit neuen Schnitttechniken und Kevlar-Verstärkungen für moderne Fahreigenschaften im klassischen Gewand. Das Ende der Foliensegel? Sicher nicht.

Eine kleine Gruppe von Freemovesegeln erfordert beim Mega-Test beinahe den größten Testaufwand – bereitet aber auch beinahe den meisten Spaß. Denn diese Segel werden auf alles geprüft, was im Windsurfen möglich ist: Die Segel sollen als Freestyletücher brillieren? Wir haben uns damit schwindelig rotiert. Leistungsstark wie ein Freeride-Rigg sollen sie sein? Das wurde bei Vergleichsfahrten im K.O.-System gecheckt. In die Welle wollen einige Hersteller ihre Kunden damit schicken? Da waren wir schon. Und wir wissen jetzt: nicht überall, wo Freemove drauf steht, steckt auch alles drin, was dazu gehört.

Doch das ist nicht etwa den Entwicklern anzulasten, denn ein Mix für Welle, Freestyle und Freeride, der jederzeit mit den Spezialsegeln voll mithalten kann, ist kaum zu realisieren. Denn Wave- und Freestylesegel verlangen flache, vielleicht auch etwas weichere Schnitte, der Freerider tankt die Leistung dagegen aus einem volleren Profil. Trotzdem erscheinen uns einige Segel als sehr guter Kompromiss, vor allem auch für Freerider mit gehobenen Manöveransprüchen, die sich (noch?) nicht als „Freestyler“ einordnen möchten. Wer also einfach ein gutes Mittel- oder Starkwindsegel für seinen kleinen Freerider oder das Freemoveboard sucht, wird hier sicher fündig und glücklich.

Diese Segel findet ihr im Test:

Schlagwörter: Arrows Download Gaastra Gun NeilPryde Sails Severne

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test: Freemovesegel

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Waveboards 85 2003

    04.04.2005

  • Labor- und Praxistest 2017: 8 Racegabeln im Vergleich

    17.07.2017

  • Venezuela: El Yaque

    25.09.2010

  • Freerideboards 130 2010

    20.05.2010

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    30.05.2009

  • Österreich: Achensee

    13.06.2004

  • Test 2016: NeilPryde RS:Racing EVO8 & Sailloft Mission

    20.01.2016

  • Schon gefahren: Bull Sails

    25.05.2012

  • Simmer Icon 4,7

    20.03.2011