Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Sailloft Hamburg Cross 5,5

30.10.2016 Surf Testteam - Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 5,5.

© Stephan Gölnitz
Sailloft Cross 5,5	 
Sailloft Cross 5,5
 

Verwendeter Mast: Sailloft Red Line RDM 430 cm, IMCS 21, 190 Kilo, 100 % Carbon
Preis: 669 Euro

© Stephan Gölnitz
Sailloft Hamburg Cross 5,5
Sailloft Hamburg Cross 5,5

surf-Messung          
Segelgewicht
: 3,84 kg 
Mastgewicht: 1,92 kg

Info: Sailloft Hamburg GmbH, Tel.: 040/8501191, www.sailloft.de

© SURF Testabteilung
Sailloft Hamburg Cross 5,5
Sailloft Hamburg Cross 5,5
© Fabio Staropoli
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe ist leider vergriffen.
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe ist leider vergriffen.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

*) Für Print-Jahresabonnenten kostenlos

Download

Cover Titel Ausgabe Seiten Dateigröße Preis *)
Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5
Vorschau
Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5 6/2016 16 8,09 MB

1,99 €

zum Download

Artikelstrecke "Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5"

Das könnte Sie auch interessieren

Test 2017: GA Sails Hybrid 4,7: <p>
	&quot;Das Hybrid-Segel wandelt sich abh&auml;ngig von der Gr&ouml;&szlig;e extrem von Wave &uuml;ber Allround bis Freeride.&quot; Knut Budig, Chef bei GA Sails</p>
Test 2017: GA Sails Hybrid 4,7 und Interview mit Knut Budig 24.11.2017 —

GA Sails legt in der neuen Saison Segellinien zusammen und bietet mit dem Hybrid ein Modell, welches – je nach Größe – als Wave-, Allround- oder Freeridesegel daherkommt. Die Ideen dahinter verrät GA-Boss Knut Budig im Interview.

mehr »

Einzeltest: Freemovesegel RRD Move MK4: Freemovesegel RRD Move MK4
Einzeltest: Freemovesegel RRD Move MK4 15.06.2016 —

Das RRD Move ist perfekt zum Heizen und Gas geben, besonders dann, wenn man sich um Trimm und Kontrolle möglichst wenig Gedanken machen will.

mehr »

Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: [Segel] North Sails E_Type 5,8 :&nbsp;[Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro 30.06.2015 —

500 Euro, so viel kostet das günstigste Paket aus Segel und passendem Mast in diesem Test. Weit weniger als normalerweise nur das Segel. Wir haben bei renommierten Marken nach günstigen Linien gesucht und einige richtig gute Produkte gefunden, die auch anspruchsvolle surf-Tester bei richtig guten Bedingungen überzeugen konnten.

mehr »

Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: [Segel] Vandal Venture 5,8 :&nbsp;[Tester] Marius Gugg : [Spot] Langebaan PDF
Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Vandal Venture 6,0 29.06.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Venture 6,0.

mehr »

Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: [Segel] SEVERNE Convert 6,0 : [Tester] Christian Winderlich : [Spot] Langebaan PDF
Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Severne Convert 6,0 29.06.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Convert 6,0.

mehr »

Schlagwörter

TestFreemovesegelWavesegelSailloft HamburgCross

Diese Ausgabe SURF 6/2016 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie