Severne "Gator"

 • Publiziert vor 12 Jahren

„Vergiss alles, was du über Freeride weißt“, beginnt Severne seinen agressiven Einstieg in die Produkteinführung zum Gator, „dieser Segeltyp deckt alle Bereiche ab, vom Flachwasser auf deinem See bis zu richtiger Welle.“ Zehn Größen liefert Severne zur Auswahl, wobei er diese in drei Kategorien gliedert.

Von 3,7 bis 5,3 qm ordnet er das Gator eindeutig dem Wavebereich zu, das 5,5er und 6,0er sieht er als Freemove- segel im Einsatz und die vier großen Tücher (6,5/7,0/7,5/8,0 qm) hat er mit leichter Konstruktion und mehr Profil für frühes Gleiten ausgestattet. Natürlich braucht kein Mensch alle zehn Segel aus der Linie, aber mit vier Größen deckt man (fast) alle Windbereiche und Einsatzgebiete ab. Dazu liefert Severne den Mast, den Blue Line gibt’s passend von 3,70 bis 4,90 Meter.

SEVERNE GATOR

Größen: 3,7/4,2/4,7/5,3/5,5/6,0/6,5/7,0/7,5/8,0 qm; Preise: von 449 bis 599 Euro;

Infos: APM Marketing GmbH, Tel. 089/74140596 und www.severnesails.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige