Test 2014: Gaastra Cross 6,0 Test 2014: Gaastra Cross 6,0 Test 2014: Gaastra Cross 6,0

Test 2014: Gaastra Cross 6,0

 • Publiziert vor 7 Jahren

Das Gaastra Cross bietet nicht nur guten Druck beim Angleiten ...

[Segel] Gaastra Cross 6,0 : [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan

Das Gaastra Cross bietet nicht nur guten Druck beim Angleiten – der Druckpunkt gibt gut Power auf die hintere Hand – sondern lädt sich dann gut auf und wird im mittleren Windbereich richtig schnell und auch bei Top-Speed ist das Cross bei den ganz schnellen Tüchern knapp dabei. In Manövern ist es ausreichend agil und leicht zu schiften, die Latten ziehen sich relativ flach auch für Duck Jibes und andere Tauchmanöver. Zum Heizen eignet es sich sehr gut, weil es im normalen Windbereich fahrstabil in der Hand liegt und nicht häufig umgetrimmt werden muss.

PLUS Große Windrange; fahrstabil

Die ausführlichen Beschreibungen und alle Testergebnisse gibt's unten im PDF-Download.

Verwendeter Mast: Gaastra RDM 430 cm, IMCS 21, 2,15 Kilo, 75 % Carbon Preis: 549 Euro

surf-Messung           Segelgewicht: 3,91 kg  Mastgewicht: 2,21 kg

Info: New Sports GmbH, Tel.: 02234/933400, www.gaastra.com

Test 2014: Gaastra Cross 6,0

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2014: Freemovesegel 5,9


  • Test 2014: Gun Sails Torro 5,7

    22.05.2014

  • Test 2014: Naish Moto 6,0

    22.05.2014

  • Test 2014: Neilpryde Fusion 6,1

    22.05.2014

  • Test 2014: North Sails Volt 5,9

    22.05.2014

  • Test 2014: Severne Gator 6,0

    22.05.2014

  • Test 2014: Freemovesegel 5,9

    23.05.2014

  • Test 2014: Gaastra Cross 6,0

    22.05.2014

  • Test 2014: RRD Move MKII 5,7

    22.05.2014

  • Test 2014: Sailloft Hamburg Quad+ 5,9

    22.05.2014

  • Test 2014: Severne Convert 6,0

    22.05.2014

  • Test 2014: Vandal Addict 6,0

    22.05.2014

Themen: CrossFreemovesegelGaastraTest

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemovesegel 5,9 2014

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Surf-Festival 2019 – es ist angerichtet

    19.02.2019

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: KA.Sails Kojote 6,6

    09.11.2016

  • Gaastra Matrix 7,0

    25.05.2012

  • Test 2015 Waveboards: Starboard Quad Carbon

    25.11.2014

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gaastra Pilot 6,0

    29.06.2015

  • Test 2016: Vario-Trapeztampen

    30.03.2016

  • Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5

    31.10.2016

  • Test 2016 – Freerideboards 130-146 L: Hejfly/Munich Surfline DropInn M 146 Carbon/Kevlar

    30.01.2017

  • Gaastra Swift 8,3

    15.07.2011