Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8 Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8 Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8

Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 6 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 5,8.

Stephan Gölnitz [Segel] North Sails E_Type 5,8 : [Tester] Tobias Holzner : [Spot] Langebaan

Verwendeter Mast: North Black Label RDM 430 cm, IMCS 21, 2,20 Kilo, 60 % Carbon Preis: 275 Euro

Stephan Gölnitz Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8

surf-Messung           Segelgewicht: 3,90 kg  Mastgewicht: 2,20 kg

Info: Boards & More GmbH, Tel.: 089/666550, www.north-windsurf.com

Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro


  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gun Sails Stream 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Stream 6,0.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: North Sails E_Type 5,8

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 5,8.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: RRD X-Tra 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD X-Tra 6,0.

  • Test 2015: Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro

    30.06.2015500 Euro, so viel kostet das günstigste Paket aus Segel und passendem Mast in diesem Test. Weit weniger als normalerweise nur das Segel. Wir haben bei renommierten Marken nach ...

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gaastra Pilot 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Pilot 6,0.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Severne Convert 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Convert 6,0.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Vandal Venture 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Venture 6,0.

Themen: FreemovesegelMarkensegelNorth SailsTest

  • 1,49 €
    Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: WindSUP Tour fest

    03.08.2015Exzellent zu paddeln, stellen solche Boards jedes kürzere WindSUP-Board und die meisten Aufblasbaren in den Schatten.

  • Vandal Sails Addict 6,0

    30.04.2012surf-Empfehlung: Eine gute Empfehlung zum Speeden und Halsen, vor allem auch noch bei richtig viel Wind.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gun Sails Stream 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Stream 6,0.

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Tabou Rocket Wide 118 Ltd

    28.05.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket Wide 118 Ltd.

  • Test Freeracesegel 2021 – Ausstattung, Details & Trimmtipps

    22.02.2021In der Ausgabe 3/2021 lest ihr den Test von 7 Freerace-Segeln für besten Speed und Kontrolle, fast wie ein reines Racesegel, aber mit deutlich besserem Komfort und Handling . Im ...

  • Test 2017: RRD Vogue MK8 Pro 4,5

    15.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Vogue MK8 Pro 4,5.

  • Gaastra Cross 6,0

    02.04.2013surf-Empfehlung: Ein schnelles Segel für Surfer, die für schwachen Gleitwind noch ein größeres Tuch haben. Obendrein sehr manöverfreudig.

  • Systemvergleich 2019: Leichtwind-Material für frühes Gleiten

    15.01.2020Klein gegen : Groß Welche Boardklasse gleitet wirklich als erste? Mit Pumpen? Ohne Pumpen? Und wie hoch ist der Fun-Faktor bei noch weniger Wind? Erstmals treten alle Typen vom ...

  • Gun Sails Nexus 6,1

    20.04.2009Ein leistungsstarkes Freeridesegel mit viel Power bei Leichtwind, das in Manövern weniger spielerisch wirkt.