Freeracesegel mit Camber 8,5 2013

 • Publiziert vor 7 Jahren

Wer vorne landen will, muss auch mal zupacken können. Neun 2-Cam-Segel von Freeride bis Freerace Pro bieten dir viel Leistung und ein Fahrgefühl von knochenhart bis herrlich komfortabel.

[Segel] SEVERNE Turbo 8,6 / POINT-7 AC-K 3G 8,5 : [Tester] Stephan Gölnitz / Frank Lewisch : [Spot] Torbole/Gardasee

Der Totalschaden ist vorprogrammiert. Man stelle sich vor, ein Kunde fragt im Shop nach einem Freeracesegel mit zwei Cambern, Wunschgröße 8,5 Quadratmeter. Im Sortiment gibt’s vielleicht Naish Sails Indy und Sailloft Mission oder NeilPryde Hornet und Gun Sails Sunray. Wer jetzt nach Optik, Preis oder Image kauft, spielt mit 50-prozentigem Risiko auf einen kompletten Fehlkauf, denn die zwei Segelpärchen haben – außer den technischen Eckdaten – keine Gemeinsamkeiten.

"Wir betreiben hier zwei völlig verschiedene Sportarten" bringt es ein surf-Tester auf den Punkt, so unterschiedlich wirken die Segel. Damit du das passende Segel findest, haben wir neun Cambersegel, vom Beinahe-Racesegel bis hin zum superleichten Komforttuch in Leistung, Manövereigenschaften und Fahrgefühl gründlich verglichen. Ob du an kleineren Slalomraces teilnehmen möchtest, oder einfach "nur" bei vier Windstärken möglichst entspannt über den See gleiten: Hier findest du, was du brauchst.

Die Testergebnisse der nachfolgenden 9 Freeracesegel 8,5 mit Camber gibt es unten als PDF-Download.

Gaastra Cosmic 8,5 Gun Sails Sunray 8,6 Naish Sails Indy 8,2 NeilPryde Hornet 8,2 NeilPryde H2 Racing 8,7 North Sails S_Type 8,4 Point-7 AC-K 3G 8,5 Sailloft Hamburg Mission 8,5 Severne Turbo 8,6  

Gehört zur Artikelstrecke:

Freeracesegel mit Camber 8,5 2013


  • Freeracesegel mit Camber 8,5 2013

    06.07.2013

  • Gaastra Cosmic 8,5

    05.07.2013

  • Gun Sails Sunray 8,6

    05.07.2013

  • Neilpryde H2 Racing 8,7

    05.07.2013

  • North Sails S_Type 8,4

    05.07.2013

  • Point-7 AC-K 3G 8,5

    05.07.2013

  • Sailloft Hamburg Mission 8,5

    05.07.2013

  • Naish Indy 8,2

    05.07.2013

  • Neilpryde Hornet 8,2

    05.07.2013

  • Severne Turbo 8,6

    05.07.2013

Themen: FreeracesegelFreeracesegel mit Camber 8.5

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Test Freeracesegel mit Camber 8,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freeracesegel Pro 8,5 2011

    15.04.2011

  • Test 2014: Naish Indy 7,6

    18.06.2014

  • Schon gefahren: Severne Overdrive

    26.08.2011

  • Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Point-7 ACK 7,8

    28.07.2015

  • Freeracesegel

    21.06.2007

  • Gun Sails Sunray 8,6

    05.07.2013

  • Einzeltest 2016: Freeracesegel Naish X2

    30.09.2016

  • Gun Sails Cannonball 8,6

    15.01.2009

  • Einzeltest 2017: Freeracesegel Neilpryde V8

    15.03.2017