No-Cam-Segel sind immer deutlich besser im Handling, in der Halse, auch im Dümpeln und bei Wenden. Sie lassen sich einfacher und schneller aufbauen, sie liegen meist leichter in der Hand und lassen sich kraftsparender surfen. Beim Auffieren lassen die Seg

zum Artikel