Systemvergleich: Cambersegel 2008 Systemvergleich: Cambersegel 2008 Systemvergleich: Cambersegel 2008

Systemvergleich: Cambersegel 2008

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 12 Jahren

Cambersegel sind High-End-Verstärker für leichten und mittleren Wind. Je nach Marke stehen bis zu fünf verschiedene Modelle zur Auswahl. Wir haben sieben herausragende Vertreter getestet.

Cambersegel sind High-End-Verstärker für leichten und mittleren Wind. Je nach Marke stehen bis zu fünf verschiedene Modelle zur Auswahl. Wir haben sieben herausragende Vertreter der Gruppen Note für Note gegeneinander getestet und wissen jetzt, wieviel Watt die unterschiedlichen Segel der 8,5-Quadratmeter-Klasse leisten und welcher Typ bei soviel Druck obendrein noch filigranen Surfgenuss bietet.

Diese Segel finden Sie im PDF-Download:

• RACESEGEL: Neil Pryde RS Rasomg 8,4 North Sails Warp 8,3 The Loft Blade 8,5

• SLALOMSEGEL: Neil Pryde RS Slalom 8,4

• FREERACESEGEL: Gun Sails Cannonball 8,6

• POWERSEGEL: Severne Glide 8,5

Themen: DownloadNeilPrydeNorthSailsSeverneSlalomsegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Systemvergleich: Cambersegel

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Oman – Sindbads Reich

    31.07.2006

  • Tabou Rocket 135 LTD

    15.05.2011

  • Kuba

    27.04.2008

  • Calendar Boys Wind Surfing 2012

    25.11.2011

  • Severne Blade 5,3

    20.04.2010

  • Lorch Oxygen 73

    16.01.2009

  • RRD FireRide 135

    20.05.2010

  • North Sails Ice 4,7

    21.03.2012

  • Josh Angulo

    22.01.2010