Test 2014: Severne Turbo 7,5 Test 2014: Severne Turbo 7,5 Test 2014: Severne Turbo 7,5

Test 2014: Severne Turbo 7,5

 • Publiziert vor 6 Jahren

Das Turbo lässt sich mit einem gewaltigen, weit vorne liegenden Bauch aufbauen, dann zieht es deftig an, wirkt aber auch so filigran wie eine Kletterwand.

[Segel] Severne Turbo 7,5 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Pigeon Point/Tobago

Mit etwas mehr Zug verbessert sich das Fahrfeeling deutlich, die Leistung reduziert sich nur minimal und das Segel deckt einen breiten Bereich ab, sehr fahrstabil und leicht wirkend. Lediglich der Ruck der Camber in der Halse bleibt auch im flacheren Trimm kernig.

PLUS Gleiten, Windrange, Kontrollierbarkeit MINUS Recht deftige Camberrotation

Verwendeter Mast: Severne SDM 460 cm, IMCS 25, 2,15 Kilo, 75 % Carbon Preis: 459 Euro

surf-Messung           Segelgewicht: 5,34 kg  Mastgewicht: 2,16 kg

Info: APM Marketing GmbH, Tel.: 08171/387080, www.severnesails.com

Die ausführlichen Testergebnisse dieser Freeracesegel findet Ihr unten als PDF-Download.

Test 2014: Severne Turbo 7,5

Bei Severne zeigt ein Aufdruck, wo man am besten draufdrückt.

Materialschonender sind Rollencamber wie bei Severne.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5


  • Test 2014: Gaastra Cosmic 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Gun Sails Sunray 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Naish Indy 7,6

    18.06.2014

  • Test 2014: Severne Turbo 7,5

    18.06.2014

  • Test 2014: Vandal Mission 7,3

    18.06.2014

  • Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5

    19.06.2014

  • Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2

    18.06.2014

  • Test 2014: North Sails S_Type 7,3

    18.06.2014

  • Test 2014: Sailloft Hamburg Traction 7,5

    18.06.2014

Themen: FreeracesegelSeverneTestTurbo

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freeracesegel 2-Cam 7,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2018 – Wavesegel: North Sails Super Hero 4,5

    27.06.2018

  • Test 2018 – Foils/Foilboards: JP-Australia Hydrofoil 135 Pro

    01.07.2018

  • Test 2014: Mistral Screamer 123

    15.05.2014

  • Einzeltest: Freemovesegel RRD Move MK4

    15.06.2016

  • Test 2018: Power-Wavesegel 5,0

    24.09.2018

  • Test 2015: Surfschuh Ascan Red Star

    27.07.2015

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Naish Titan 120

    28.05.2015

  • Test Wavesegel 2015: Neilpryde Atlas 5,4

    19.03.2015

  • Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Point-7 ACK 7,8

    28.07.2015