Test Freeracesegel 2021 – Ausstattung, Details & Trimmtipps Test Freeracesegel 2021 – Ausstattung, Details & Trimmtipps Test Freeracesegel 2021 – Ausstattung, Details & Trimmtipps

Test Freeracesegel 2021 – Ausstattung, Details & Trimmtipps

 • Publiziert vor 2 Monaten

In der Ausgabe 3/2021 lest ihr den Test von 7 Freerace-Segeln für besten Speed und Kontrolle, fast wie ein reines Racesegel, aber mit deutlich besserem Komfort und Handling . Im folgenden Clip stellen wir euch alle Testprodukte ausführlich vor, erklären euch die Designs & Features und geben nützliche Trimmtipps.

In diesem Video stellen wir euch zahlreiche Features, Details und Ausstattungsmerkmale aus dem aktuellen Test vor.

Freerace 8,5, die Hochleister für jedermann

Zusätzlich gibt's jetzt die wichtigsten Detailfotos zu Cambern und Ausstattung noch in einer Bilderstrecke. Klickt euch durch!

Test Freeracesegel 2021

22 Bilder

Fotos: Stephan Gölnitz

Themen: CambersegelFreeracesegelTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeridesegel 2019 – alle Features & Details

    15.02.2019In der Ausgabe 3-2019 lest ihr alles rund um die neuesten camberlosen Freeridesegel. Viele weitere Produkt- und Detailsfotos zu den einzelnen Modellen von Duotone, GA-Sails, ...

  • Test 2020: Freemovesegel 5,7

    03.09.2020Wellendepression? Manöverblockade? Gleitentzug? Welche dieser neun Freemovesegel dir womöglich als wahre Allheilmittel wirken und wo sogar erhöhte Suchtgefahr droht, verraten wir ...

  • Test 2019: Freeraceboards – Features & Details

    14.01.2020Wenn dir die Beschleunigung bei jeder Böe ein Grinsen ins Gesicht zaubert, weißt du, dass du das richtige Board fährst. Wie du es findest, verraten wir dir im Test.

  • Test 2019: Freeracesegel – Alle Features & Details

    14.01.2020Feuchte Hände dürften alle Heizer beim Blick auf die neuen Freeracesegel bekommen. Bei welchen der elf Konzepte die Vorfreude gerechtfertigt ist und wo der Puls ganz schnell ...

  • Test 2020: 7 Freerideboards 125 Liter

    28.08.2020Müheloses Angleiten, Speedruns im Flachwasser, geschliffene Halsen – das ist Freeriden! Mit welchem Modell ihr den besten Kauf macht verraten wir euch im Test.

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: 99Novenove Evo 125 Wood

    28.05.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des 99NoveNove Evo 125 Wood.

  • Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Neilpryde Atlas 5,4

    30.10.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,4.

  • Test 2016 Waveboards: Naish Wave 82

    29.12.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Wave 82.

  • Einzeltest 2021: Slingshot Wizard 130

    26.02.2021Slingshot bringt 2021 einen Nachfolger des Foilboards Wizard – kürzer und mit einigen neuen Features. Wir sind es Probe gefahren.

  • Test 2018: Wavesegel 4,5 qm

    28.06.20184-Latten-Wavesegel werden alltagstauglicher. Der Test zeigt, welche Segel fast überall funktionieren und welche nur bei speziellen Bedingungen gut aufge­hoben sind. Zwei 3-Latter ...

  • Test 2016 Waveboards: Fanatic Stubby 88 TE

    29.12.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Stubby 88 TE.

  • Video: Action-Cam Test

    24.04.2013Hier gibt's ein kleines Produktvideo zum Test der Action-Cams, den wir euch in der Mai-Ausgabe des surf-Magazins vorstellen.

  • Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5

    10.11.2016Ungleichen Paare: Viele Hersteller bieten in den wichtigen Größen zwischen sechs und sieben Quadratmetern gleich zwei Freeride-Modelle an – mit wahlweise sechs oder sieben Latten. ...

  • Einzeltest 2020: Severne Psycho Freestyleboard

    17.06.2020Der Severne Psycho hat uns voll überzeugt – er ist einfach zu fahren und setzt dank hohem Speedpotenzial und kontrolliertem Sliden weder Freestyle-Groms noch Cracks ein Limit.