Freeride

Test 2019: 11 Komplettriggs für Kinder

Test 2019: 11 Komplettriggs für Kinder

Für 255 Euro bekommt man bereits ein komplettes 3,0er Kinderrigg – soviel kostet bei Papa auch mal nur die Gabel. Günstige Preise und Rigg-Gewichte – komplett ab 4,3 Kilo – machen den Einstieg im Shop und auf dem Wasser eigentlich kinderleicht. Wann legst du los?

Test 2019: Neilpryde X:Series Segelpalette

Test 2019: Neilpryde X:Series Segelpalette

NeilPryde ist nicht gerade als Discounter bekannt, mit den Segeln der neuen „X:Series“ wird jetzt aber ein kleines Preisfeuerwerk eröffnet. Gleich drei Linien, vom robusten Allround-Wavesegel bis zum gleitstarken Free­ridemotor, stehen auf dem Plan.

Freeridesegel – Motoren für die Windsurf-Masse

Freeridesegel – Motoren für die Windsurf-Masse

Was Freeridesegel ausmacht, welche Besonderheiten die Segel aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Segel Guide.

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Speedster 6,2.

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: North Sails E_Type 6,2

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: North Sails E_Type 6,2

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,2.

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Hybrid 6,0

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Hybrid 6,0

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Hybrid 6,0.

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

Quick-Test: Foilsegel Naish Lift

Quick-Test: Foilsegel Naish Lift

Naish bringt mit dem Lift ein spezielles Foilsegel für Leichtwind. Das bringt am unteren Limit den Extra-Boost – aber auch Nachteile.

Schon gefahren: Segel Naish Sprint

Schon gefahren: Segel Naish Sprint

Wer ein Segel um die sechs Quadratmeter sucht, legt dabei meist Wert auf eine Kombination aus guter Leistung und leichtem Handling. Das Naish Sprint verspricht genau das – und zwar auf einem günstigen 40-Prozent-Carbonmast.

Test 2017: Freeridesegel Avanti Poweride

Test 2017: Freeridesegel Avanti Poweride

Wer 1099 Euro für ein Freeridesegel auf den Tisch legt, kann erwarten, etwas Besonderes zu bekommen. Im Falle des Avanti Poweride werden die hohen Erwartungen erfüllt.