Redaktion

Frühgleitriggs 9,0 2005

  • Stephan Gölnitz
02.11.2005

Freeridesegel werden meist nur bis sieben Quadratmeter gekauft, doch auch in der „Hubraum statt Spoiler“-Liga über neun Quadratmeter können die günstigen, leichten Riggs mit dem Klassiker der Freerace-Dragster gut mithalten. Leicht, leistungsstark und gut kontrollierbar präsentieren sich sechs Segel fürs Gleiten ohne Schaumkronen – garantiert!

Als echter Surffreak galt man mal, wenn die Fläche der Segel im Sailbag größer war als die eigene Wohnung. Wer das als Student verpasst hat, der bekommt jetzt seine zweite Chance. Denn mit den neuen Frühgleit-Freerideriggs, knapp unter zehn Quadratmetern, kommt man dieser Adelung schnell näher. Vor allem für Surfer, über deren Zeitplanung der Chef und nicht der Windguru entscheidet, bieten diese Flügel den besten Ausweg aus der Energiekrise. Denn den 9,5ern reicht häufig schon die leiseste Feierabendbrise. Ein ausreichend großes Brett, wie etwa unsere Testboards (Starboard Carve 145 D-Ram) erfordern die großen Segel schon, sonst lässt sich die Leistung nicht wirkungsvoll übertragen, und das Handling wird auf kleineren Boards ebenfalls zum Balanceakt. Beim Test wurde die Gleitstärke der Testsegel beinahe zum Problem – am Gardasee war es schlicht tagelang zu windig für sichere Angleitergebnisse. Erst am thermisch belüfteten Walchensee zeigten sich die feinen Unterschiede. Dafür waren nach drei Tagen Dauerbefeuerung am Lago die Eindrücke bei Starkwind mehr als sicher, und unter richtig Druck im Segel zeigten sich die größten Unterschiede.

Diese Riggs findet ihr im Test:

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    Test: Frühgleitriggs 9+

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Test 2019: Neilpryde X:Series Segelpalette

    01.05.2019

    NeilPryde ist nicht gerade als Discounter bekannt, mit den Segeln der neuen „X:Series“ wird jetzt aber ein kleines ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Das DUO-Komplettrigg im Test

    12.04.2019

    Faltrigg mit 5-teiligem Mast: Im Test zeigte das Duo-Komplettrigg seine weiche Seite. Wir verraten euch, was das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: No-Cam-Freeridesegel 6,0 bis 6,2

    31.07.2018

    Die No-Cam-Freeridesegel sind eine bunte Mischung von einigen straffen, sehr Leistungs-orientierten Freeridesegeln ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Gun Sails Rapid 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Rapid 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Speedster 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: North Sails E_Type 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Sailloft Hamburg Cross 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Severne NCX 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne NCX 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Ezzy Cheetah 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Ezzy Cheetah 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Hybrid 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Hybrid 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Matrix 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Matrix 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined