Gaastra Pilot

 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Ansage von Freestyle- und Slalom-Weltmeisterin Sarah-Quita Ofringa ist klar: “Das Pilot ist genau das richtige Segel, um damit das Windsurfen zu erlernen.”

Es liegt leicht in den Händen, ist mit fünf Latten druckpunktstabil und mit verstärktem Fenstermaterial stressresistent. Mit sieben Größen (von 4,5 bis 7,5 qm für 429 bis 499 Euro) steht eine breite Auswahl im Shop.

Web: www.gaastra.com

Themen: GaastraPilot


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Gaastra Savage

    27.04.2011

  • Gaastra Echo 6,0

    20.10.2008

  • Gaastra Pure 5,4

    15.10.2011

  • Freeracesegel 2003

    01.04.2005

  • Test 2014: Gaastra IQ 4,7

    18.02.2014

  • Gaastra Savage 8,2

    15.07.2011

  • Test 2014: Gaastra Manic 5,3

    20.03.2014

  • Gaastra Poison

    20.01.2013

  • Freemovesegel 2005

    26.07.2005