Redaktion

Gun Sails Space

20.04.2010

Einfach zum Aufriggen, easy im Handling und mit genügend Vortrieb ausgestattet, so stellt sich das neue Space der Freeride-Community vor.

Trotzdem haltbar, denn Gun Sails hat dieses Crossover-Segel zu 55 Prozent mit äußerst strapazierfähigem X-Ply versehen. Da darf auch mal ein Manöver in die Hose gehen. Je nach Segelgröße gibt es eine, zwei oder drei Tubelatten, die das Profil stabil halten sollen.

Bei den zwei kleinsten Größen (4,5/5,0) ist das Topp außerdem variabel ausgelegt, das spart die eine oder andere Mastlänge. Als kompatibel zeigt sich das Space beim Mastdurchmesser – Standard oder RDM, alles passt in die Tasche.

Größen: 4,5/5,0/5,5/6,0/6,5 qm

Preise: von 329 bis 379 Euro

Infos: Gun Sails, Tel. 06893/80110 und www.gunsails.de

Weitere Stories

  • Neuheiten 2020: Kindersegel Gunsails Loop

    vor 3 Tagen

    GunSails bringt 2020 ein neues Jugendsegel auf den Markt, das Modell Loop. Das Loop ist einzeln oder als komplettes ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2019: 11 Komplettriggs für Kinder

    01.02.2020

    Für 255 Euro bekommt man bereits ein komplettes 3,0er Kinderrigg – soviel kostet bei Papa auch mal nur die Gabel. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2019: Freeridesegel 6,0 bis 6,3

    18.12.2019

    Freeride – das ist Freerace ohne Reue. Das ist Freemove mit Schuss. Camberlose Freeridesegel liegen zwischen den ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2019: Neilpryde X:Series Segelpalette

    01.05.2019

    NeilPryde ist nicht gerade als Discounter bekannt, mit den Segeln der neuen „X:Series“ wird jetzt aber ein kleines ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Das DUO-Komplettrigg im Test

    12.04.2019

    Faltrigg mit 5-teiligem Mast: Im Test zeigte das Duo-Komplettrigg seine weiche Seite. Wir verraten euch, was das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: No-Cam-Freeridesegel 6,0 bis 6,2

    31.07.2018

    Die No-Cam-Freeridesegel sind eine bunte Mischung von einigen straffen, sehr Leistungs-orientierten Freeridesegeln ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Gun Sails Rapid 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Rapid 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Speedster 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: North Sails E_Type 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Sailloft Hamburg Cross 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Severne NCX 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne NCX 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined