North Sails Natural

 • Publiziert vor 10 Jahren

Bis 5,8 Quadratmeter hat North-Designer Kai Hopf den Schwerpunkt auf spielerisches Handling gelegt, deshalb finden sich auch nur fünf Latten im Natural.

Ab dem 6,2er rückt dann mehr die Performance in den Mittelpunkt des Anforderungskataloges, da darf es dann schon eine Latte mehr sein. Progressive Batten Configuration nennt North Sails das Mitwachsen der Lattenausstattung, um so, je nach Größe, dieses Crossoversegel den Einsatzzwecken anzupassen. Unabhängig von Angleitpower und Speedpotenzial soll das Natural durch die Bank mit ausgezeichnetem Handling glänzen, damit dieser Allrounder voll punktet.

Größen: 4,5/4,9/5,4/5,8/6,2/ 6,6/7,3/7,8 qm;

Preise: von 420 bis 530 Euro;

Infos: Boards and More GmbH, Tel. 089/66655222 und www.north-windsurf.com

North Sails Natural

Themen: NaturalNorthSails


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • North Sails Natural

    12.06.2011

  • Gun Sails Cannonball 8,6

    15.04.2011

  • Gun Sails Transwave 5,3

    20.04.2010

  • Test-Termine 2012: JP, NP, RRD, Fanatic, North

    15.03.2012

  • North Sails Hero

    25.06.2012

  • Freeridesegel 7,5 mit Camber 2007

    06.02.2008

  • Gun Sails Cannonball 8,6

    15.01.2009

  • Freeridesegel mit und ohne Camber

    25.07.2006

  • North Sails Idol

    25.09.2012