Sinnvoll sind bei diesen Segeln, die auch mit wenig Schothornspannung gefahren werden können, Verstärkungen auf der Segellatte, die diagonal durch die Gabel läuft, wie hier bei Severne gezeigt.

zum Artikel