Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Sprint 6,4 Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Sprint 6,4 Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Sprint 6,4

Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Sprint 6,4

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Sprint 6,4.

Stephan Gölnitz Naish Sails Sprint 6,4  

Verwendeter Mast (siehe Naish Sails Noa): Gun Expert SDM 430 cm, IMCS 21, 1,88 Kilo, 75 % Carbon Preis: 279 Euro

Stephan Gölnitz Naish Sails Sprint 6,4

surf-Messung           Segelgewicht: 4,24 kg  Mastgewicht: 1,92 kg

Info: Kailua Sports, Tel.: 0431/319770,  www.naishsails.com

Naish Sails Sprint 6,4

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5


  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,7

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6.7.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: North Sails E_Type 6,5

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,5

  • Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5

    10.11.2016Ungleichen Paare: Viele Hersteller bieten in den wichtigen Größen zwischen sechs und sieben Quadratmetern gleich zwei Freeride-Modelle an – mit wahlweise sechs oder sieben Latten. ...

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Gaastra Matrix 6,5

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Matrix 6,5.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Noa 6,4

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Noa 6,4.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Naish Sails Sprint 6,4

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Sprint 6,4.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Neilpryde Hellcat 6,7

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Hellcat 6.7.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Sailloft Hamburg Cross 6,5

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 6,5.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Simmer Style V-Max 6,6

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Simmer Style V-Max 6,6.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Gaastra Savage 6,5

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Savage 6,5.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Gun Sails Rapid 6,7

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Rapid 6,7.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Gun Sails Stream 6,4

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Stream 6,4.

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: KA.Sails Kojote 6,6

    09.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des KA.Sails Kojote 6,6.

Themen: FreeridesegelNaish SailsNo CamSprintTest

  • 1,99 €
    No-Cam Freeridesegel 6,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: WindSUP – Aufblasbare Windsurfboards

    10.10.2016Die komplette Ausrüstung verschwindet im Kofferraum eines Smart. Starboard und RRD bieten jetzt Freerideboards zum Aufblasen und RRD sogar das passende Faltrigg an. Das klingt ...

  • Severne Element² 7,5

    15.06.2009Das Element wirkt von Fahrgefühl und Leistung beinahe wie ein Segel der Drei-Camber-Gruppe – kombiniert mit sehr leichtem Manöverhandling. Ein tiefes, weit unten positioniertes ...

  • surf-Test Südafrika – es geht wieder los!

    28.10.2018Jedes Jahr Ende Oktober rückt unsere Testcrew zum Mega-Test nach Langebaan/Südafrika aus, um die neusten Produkte auf Herz und Nieren auszuprobieren. Wie wir testen, welche neuen ...

  • Test 2018 – Wavesegel: GA Sails IQ 4,5

    27.06.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails IQ 4,5.

  • Test 2021: Freeracesegel mit Cambern 8,5

    28.05.2021Diese Segel sind das Schärfste, das für den „Amateursport“ zugelassen ist. Doch wer hat in der Summe aus Leistung, Handling und Komfort am Ende die Bugspitze vorn?

  • Test 2020: Aeron Slim Carbongabel

    18.02.2020Beim letzten Test der dünnen Carbongabeln ( surf 6/2019 ) war die Aeron Slim Carbon noch nicht lieferbar gewesen, vorenthalten wollen wir euch dieses Produkt ...

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Atlas 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

  • Test 2016 – 3 Latten Wavesegel: Hot Sails Maui KS3 4,3

    05.11.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Hot Sails Maui KS2 4,3.

  • Test 2014: Naish Starship 90

    28.04.2014surf-Empfehlung: Wer für Starkwind ein Board mit großer Windrange und viel Fahrkomfort sowie besten Halseneigenschaften sucht, liegt hier richtig. Lediglich engagierte Wave- und ...