Redaktion

Vandal Sails Stitch 7,0

15.06.2011

surf-Empfehlung: Für Surfer, die das Segel auch gerne mal eine Nummer größer fahren und für alle, die camberlos auf dem Speedstrip auftrumpfen wollen. Bestens für schnelle Freeride- und besonders auch für Freeraceboards geeignet.

[Segel] Vandal Sails Stitch 7,0 : [Tester] Stephan Gölnitz : [Spot] Torbole/Gardasee

An Land: Vandal setzt beim Stitch auf einen klassisch gestreckten Segelschnitt, ohne Zacken, dafür mit sieben Latten verstärkt. Eine Gestaltung, die mehr auf Kontrolle und Topspeed ausgerichtet erscheint.

Auf dem Wasser: Das Vandal Stitch markiert gegenüber dem Naish Rally das andere Ende der Freeride-Range, das der High-end- Heizerfraktion. Selbst mit nur lose eingehängtem Schothorn verspürt man auf dem solide durchgelatteten Segel nie viel Zug auf der Segelhand. Eine Charakteristik, die bei schwachen Gleitbedingungen nicht ganz den Lift bringt wie einige andere Segel, um auch etwas schwerere Boards auf Trab zu bringen. Bei gutem Druck in der Tüte geht das Stitch dann aber wie die Feuerwehr, da brennt die Luft und der Fahrer lenkt trotzdem lässig weiter mit einer Hand an der Gabel. Selbst richtig angepowert kennt das Segel nur eine Gangart – druckvoll nach vorne, Druckpunktwanderungen lassen die zahlreichen Tubelatten und das sauber twistende Profil dagegen nicht zu. Im letztjährigen 8-Quadratmeter-Vergleich musste sich das Stitch nicht vor den 2-Camber-Segeln verstecken. Diese Race-Gene sind anscheinend in der gesamten Linie gerecht verteilt worden.

Web: www.vandalsails.com

Verwendeter Mast: Vandal Axis SDM 460 cm, IMCS 25, k.A. Kilo, 75 % Carbon;

Preis: 429 Euro

surf-Messung

Segelgewicht: 4,9 kg

Mastgewicht: 2,02 kg

k.A. = keine Angaben

 

Alle Nähte, die übers Deck scheuern könnten, sind beim Vandal Stitch mit Segeltuch abgedeckt.

Oben glänzt die edle Goldfolie.

PDF-Downloads

  • 0,00 €
    No-Cam-Freeridesegel 7,2

    Mode: article_pdf_download
    Mode-Category: shop
    Preis: 0,00 €
Weitere Stories

  • Das DUO-Komplettrigg im Test

    12.04.2019

    Faltrigg mit 5-teiligem Mast: Im Test zeigte das Duo-Komplettrigg seine weiche Seite. Wir verraten euch, was das ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: No-Cam-Freeridesegel 6,0 bis 6,2

    31.07.2018

    Die No-Cam-Freeridesegel sind eine bunte Mischung von einigen straffen, sehr Leistungs-orientierten Freeridesegeln ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Gun Sails Rapid 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Rapid 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Speedster 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: North Sails E_Type 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails E_Type 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Sailloft Hamburg Cross 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Cross 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Severne NCX 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne NCX 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Ezzy Cheetah 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Ezzy Cheetah 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Hybrid 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Hybrid 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Matrix 6,2

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Matrix 6,2.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Vandal Stitch 6,0

    30.07.2018

    Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Stitch 6,0.

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined