Gaastra Vapor/Vapor Technora

 • Publiziert vor 11 Jahren

Designer Dan Kaseler ist überzeugt, dass der Cut Out am Schothorn die Aerodynamik nicht verbessert.

Er verzichtet auf die Aussparung und integrierte die kürzere Gabel ins Segel (siehe Detail-Foto). Eine neue Outline (low aspect ratio) und tieferes Profil soll vor allem die Angleit-Power bei unteren Windstärken verbessern. Erstmals wird das Racesegel Vapor, mit dem auch die Neuerwerbung im Team, PWA-Slalom-Vize-Weltmeister Finian Maynard, in die Worldcup-Saison 2010 geht, in zwei Versionen angeboten. Standard ist Monofilm, Hightech ist Technora. Darunter darf ein spezielles Laminat verstanden verstanden werden – Schwarz, deutlich teurer und “unschlagbar”, so Kaseler.

Größen: 5,0/5,5/6,0/6,7/7,6/8,4/9,3/10,0/11,0/12,0 qm

Preise: Monofilm von 699 bis 1099 Euro; Technora von 879 bis 1559 Euro

Infos: New Sports GmbH, Tel. 02234/933400 und www.gaastra.com

Kürzere Gabel ins Segel integriert


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag