Racesegel Gaastra Vapor 2014

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 8 Jahren

Neue Größen: Beim kompromisslosen Racesegel von Gaastra wurden einige Größen überarbeitet.

Racesegel Gaastra Vapor 2014

Frisch getunt aus der Segelwerkstatt sind das 5,2er und das 9,6er. Mit dem 9,2er wurde eine zusätzliche, massentaugliche Größe hinzugefügt. Das ebenfalls neu entwickelte 12,5er Formula-Segel dürfte hingegen eher Racing-Spezialisten vorbehalten sein.

Zu haben sind die elf Segel der Vapor-Linie, bei denen auch das Gewicht optimiert worden sein soll, für 859 bis 1279 Euro.

Info www.gaastra.com

Themen: GaastraRacesegelVapor


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Gaastra IQ 4,7

    18.02.2014surf-Empfehlung: Das IQ wirkt gegenüber letztem Jahr verbessert, die allround-tauglichere Charakteristik macht das Segel auch für schwerere Fahrer (über 75 Kilo), in sämtlichen ...

  • Wavesegel 2003

    04.04.2005In dieser Gruppe treffen sich die ganz harten Typen. Wavesegel gelten als die Krönung der Segel-Evolution und sind die Imageträger fast jedes Segelmachers. Dabei müssen sie in ...

  • Wavesegel 2007

    20.06.2007In dieser Gruppe geht es nicht um Easy Surfing – Sideshore-Wavesegel sind das Radikalste, das man im Surfshop kaufen kann. Wendig genug, um in der Welle dem Schleudergang zu ...

  • Gaastra Matrix 7,0

    15.06.2011surf-Empfehlung: Ein klassisches Freeridesegel mit besonders gutem Handling. Es passt sehr gut zu allen Freerideboards, lässt sich einfach trimmen und überzeugt als gutmütiger ...

  • Test Wavesegel 2016: Gaastra Poison 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Poison 5,0.

  • Freestyle-Boards und Freestyle-Segel 2007

    01.03.2007Die Spielzeugmesse 2007 ist eröffnet – so frisch gibt es die neuen Freestyleboards und -segel sonst in keinem Vergleichstest. Und genau hinschauen lohnt sich auch bei den bunten ...

  • Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5

    10.11.2016Ungleichen Paare: Viele Hersteller bieten in den wichtigen Größen zwischen sechs und sieben Quadratmetern gleich zwei Freeride-Modelle an – mit wahlweise sechs oder sieben Latten. ...

  • Gaastra Matrix 8,0

    20.06.2010Das Matrix ist besonders einfach zu trimmen und funktioniert in einem Trimm in einem breiten Windbereich. Trotz der nur sechs Latten und auch ohne Camber bleibt es bis in den ...

  • Gaastra Remedy 6,0

    10.02.2006Was Barry Spanier (ehemaliger Gaastra-Designer und jetzt bei MauiSails) kann, kann Dan Kaseler (ehemaliger Naish-Sails-Designer) erst recht. Und noch besser – behaupten ...