Severne Reflex Slalom/Formula

 • Publiziert vor 11 Jahren

Kann Dunkerbeck jetzt mit dem völlig neu entwickelten Racesegel Reflex PWA-Slalom-Weltmeister Antoine Albeau Paroli bieten?

Ein Jahr Arbeit hat Designer Ben Severne, zusammen mit Björn, in dieses Prestigeprodukt gesteckt. Hauptaugenmerk wurde auf mehr aktiven Twist und Flex gelegt, was mit neuen Latten erreicht wurde. XL Camber sollen dazu für weichere Rotation sorgen. Optisch fällt das reduzierte Rot im Material auf. Als passenden Mast empfiehlt Severne den Enigma.

Völlig getrennt vom Slalomsegel verlief die Entwicklung des Reflex Formula. Für die breiten Flundern designte Severne, zusammen mit Europameister Steve Allen, drei eigene Größen. Um das Gewicht zu reduzieren und das Handling zu verbessern, wurde X-Ply-Material sparsam eingesetzt. Viel Augenmerk legten die Konstrukteure auf stabilen Druckpunkt in einem breiten Einsatzbereich, außerdem auf viel Power an der Kreuz.

Reflex Größen: 5,1/5,6/6,2/7,0/7,8/8,6/9,6 qm

Preise: keine Angaben;

Formula Größen: 9,7/11,0/12,0 qm

Preise: keine Angaben

Infos: APM Marketing GmbH, Tel. 089/74140596 und www.severnesails.com


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag