Aufgeriggte Segel lagern

 • Publiziert vor 11 Jahren

Oft lagert man Segel auf dem Mast liegend und scheuert so ziemlich schnell Löcher in die Masttasche.

Eine simple Schaumstoff-Rohrisolierung aus dem Baumarkt (längs schlitzen) ist günstig und schützt das Segel effektiv. Diese Methode ist auch zu empfehlen, wenn Riggs zur Lagerung ineinander geschoben werden.“

Lesertipp von Dietmar Woelke

Themen: SegelSegel


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Material am Strand sicher lagern

    15.05.2015

  • Sailloft Hamburg Cross Pro 8,0

    11.05.2012

  • Das DUO-Komplettrigg im Test

    12.04.2019

  • Neilpryde H2 8,2

    06.05.2012

  • Aufgeriggte Segel lagern

    10.08.2009

  • Die 4,2er Wavesegel 2019 – alle Features und Details

    08.12.2018

  • Windsurfsegel aufbauen & trimmen

    05.08.2015

  • Segelkauf: Die Qual der Wahl

    29.03.2005

  • North Sails S_Type 7,8 gegen X_Type 7,8

    06.09.2012