Dr. Sails Reparatur-Set für Windsurf-Material

10.04.2018 Manuel Vogel - Neos, Segel, Boards – die 2-Komponenten-Kleber von Dr. Sails sollen auch unter Wasser aushärten und die Zwangspause im Schadensfall auf ein Minimum verkürzen.

© Manuel Vogel
Dr. Sails Reparatur-Set für Windsurf- und SUP-Material
Dr. Sails Reparatur-Set für Windsurf- und SUP-Material

Löcher im Brett oder gerissene Segelnähte unterbrechen die Surfsession meist länger als gewünscht. Wer sein Segel beispielsweise mit einem Sticker reparieren will, musste bisher erst mal alles trocknen und säubern, bevor er alles wieder notdürftig zusammenkleben konnte. Der spanische Anbieter von Reparaturmaterialien, Dr. Sails, will die Rückkehr aufs Wasser mit seinen speziellen und auch in nassem Zustand aushärtenden Klebern beschleunigen.

Beim Sailkit Race (21,90 Euro) sind die zwei Komponenten des Klebers bereits im exakten Mischungsverhältnis abgefüllt und werden noch innerhalb der Verpackung zusammengepresst – eine saubere Sache ohne Fehlerquellen. Die weiteren Schritte: Klebermischung mit dem kleinen Spachtel auf der Reparaturstelle (Nähte oder Monofilm) verteilen, die mitgelieferte Gitterfolie aufdrücken und 20-25 Minuten warten. Dann ist das Segel wieder einsatzbereit, die Festigkeit wird auch auf nassem Untergrund gewährleistet.

Generell kann man mit dem Kleber nahezu alles unter Wasser flicken – Dr. Sails 10 (19,90 Euro) verbindet beispielsweise auch eingerissene Neos in nassem Zustand zuverlässig. Und auch für kleine Löcher im Brett gibt es Abhilfe: Das Produkt Trio (13,90 Euro) ist mit Microballons "angefettet", die Spachtelmasse füllt Löcher und Risse auf und härtet ebenfalls unter Wasser weiter durch.

Beziehen kann man die Produkte unter www.frisch.de, hier gibt es auch alle weiteren Infos. 


© Stephan Gölnitz
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 8/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 8/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

AI4U1399.jpg: <p>
	.</p>
Windsurfen für Kinder – das richtige Material 06.07.2018 —

Den Nachwuchs im Urlaub aufs eigene Material stellen, das kann funktionieren. Meistens geht es schief und die neue Surfkarriere versinkt im Tränenmeer. Doch mit dem richtigen Equipment und einigen Anpassungen wird Windsurfen zum Kinderspiel.

mehr »

Trimmhilfe
Trimm-Trick! So baust du dir eine Trimmhilfe für Windsurfsegel 17.11.2017 —

Schwerstarbeit muss man beim Trimmen von Windsurfsegeln manchmal verrichten – vor allem an der hohen Vorliekspannung beißen sich Frauen und Jugendliche oft die Zähne aus. Ein kleiner Trick kann helfen, das Tampenende sekundenschnell in eine Schlinge für eine Trimmhilfe zu verwandeln – und das ganz ohne Knoten.

mehr »

America's Cup Know-how für Windsurfer: Segel ohne Monofilm: <p>
	North 3DI</p> Video
America's Cup Know-how für Windsurfer: Segel ohne Monofilm 05.06.2017 —

Mit Know-how aus dem America’s Cup will North Sails die Tür in eine völlig neue Dimension des Segeldesigns aufstoßen. Brand-Manager Raoul Joa erklärt, was es damit auf sich hat.

mehr »

Haltbarkeit leichte Segel: <p>
	Wie gut halten leichte Segelmaterialien in der Praxis?</p> Fotostrecke
Wie gut halten leichte Segelmaterialien in der Praxis? 29.05.2017 —

Handling, Manövereignung, Spaß – leichtere Segelmaterialien sollen von allem immer mehr bieten. Was hinter den ultraleichten Materialien steckt, ob die Haltbarkeit dabei nicht leichtsinnig aufs Spiel gesetzt wird, haben wir im Labor herausgefunden.

mehr »

Windsup
Windsurfen lernen - mit dem richtigen Segel 20.10.2016 —

Damit du das Windsurfen so schnell und spaßig wie möglich lernen kannst, ist das richtige Material entscheidend. Was ein Segel für Anfänger und Kinder geeignet macht und worauf du unbedingt achten solltest, erfährst du im großen Windsurf Segel Guide.

mehr »

Schlagwörter

Reparatur-SetDr. Sails

Diese Ausgabe SURF 8/2017 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads