Challenger Sails K.Onda 4,7

 • Publiziert vor 11 Jahren

Das K.Onda ist ein eher flaches und sehr direkt wirkendes Wavesegel mit spürbar weniger Druck und Gleitpower, aber äußerst leichtem Handling auf der Welle. Ein Geheimtipp für leichte Surfer und Sideoffshorebedingungen.

[Segel] Challenger K.Onda 4,7 : [Tester] Frank Lewisch : [Spot] Platboom

An Land: Auch bei Challenger findet man sämtliche üblichen Verstärkungen. Besonders sind noch die zwei Schothornösen sowie das Variotopp.

Auf dem Wasser: Das flache und direkte Profil des Challenger K.Onda trumpft in ruppig-böigen Bedingungen auf. Vor allem, wenn die Böenspitzen eigentlich die Schmerzgrenze fürs 4,7er immer wieder überschreiten, lässt das Challenger-Segel noch am besten den Dampf raus. Gerade in Sideoffshore-Revieren kommt das häufiger vor, hier fühlt sich das Segel super wohl. Es ist zwar kaum gedämpft, gleicht dies aber durch das geringe Gewicht wieder aus. Im normalen Windbereich wirkt es immer sehr klein und kompakt, was in einem Top-Handling auf der Welle resultiert.

So gefiel das Segel vor allem den leichteren Testern, die mit den sehr mäßigen Gleitleistungen – dem einzigen Manko im Testvergleich – keine Probleme hatten und sich dafür über das spielerische Handling freuen konnten.

surf-Empfehlung: Wir kennen die übrigen Challenger-Segel nicht im direkten Vergleich. Das K.Onda dürfte aber für leichte Surfer in Side(off)shore-Bedingungen eine gute Wahl sein. Schwere Surfer oder Fahrer, die grundsätzlich gerne mehr Power im Segel spüren möchten, sollten das Bash in Betracht ziehen, da das K.Onda selbst unter den Sideshoresegeln zu den besonders flachen Profilen zählt.

Web: www.challengersails.de

Gehört zur Artikelstrecke:

Wavesegel 4,7 2010


  • Wavesegel 4,7 2010

    20.03.2010

  • Challenger Sails K.Onda 4,7

    20.03.2010

  • Gaastra Manic 4,7

    20.03.2010

  • Gaastra Poison 4,7

    20.03.2010

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.03.2010

  • NeilPryde The Fly 4,5

    20.03.2010

  • North Sails Ice 4,7

    20.03.2010

  • RRD Vogue 4,7

    20.03.2010

  • Severne S-1 4,7

    20.03.2010

  • The Loft Lip Wave 4,7

    20.03.2010

  • Vandal Sails Enemy 4,7

    20.03.2010

  • Hot Sails Maui Smack 4,8

    20.03.2010

  • MauiSails Legend 4,7

    20.03.2010

  • NeilPryde Combat 4,7

    20.03.2010

Themen: ChallengerDownloadSailsWavesegelWavesegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Wavesegel 4,7 2010

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Freemoveboards 95 2002

    31.03.2005

  • Sailloft Hamburg

    20.05.2011

  • Spanien: Andalusien

    21.10.2004

  • Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm

    20.03.2015

  • Freemoveboards 105 2009

    30.04.2009

  • Exocet RS 6

    15.06.2011

  • NeilPryde Atlas 5,4

    06.12.2010

  • Freerideboards 120 2009

    15.06.2009

  • Freemoveboards 95 2011

    15.04.2011