Goya Eclipse 5,3

  • Christl Borst-Friebe
 • Publiziert vor 9 Jahren

surf-Empfehlung: Mit dem Eclipse liefert Goya ein überzeugendes Gesamtpaket ab: Sehr gutes Handling und überzeugende Fahrleistungen machen das Tuch für sämtliche Bedingungen und Fahrertypen geeignet.

An Land: Schon beim Ausrollen setzt der Wow-Effekt ein – das vermittelt Premium-Qualität: An allen Ecken und Enden werden robuste Kevlar-Aufsätze und Verstärkungen verarbeitet, im Topp reduziert dünnes, weiches Gitterlaminat das Gewicht und zahlreiche aufgedruckte Markierungen sorgen dafür, dass man den richtigen Trimm schnell findet.

Auf dem Wasser: Der positive Eindruck setzt sich auf dem Wasser fort: Das gedämpfte Profil lässt sich sehr gut anpumpen und liegt ausgewogen in der Hand. Dabei wirkt es leicht und agil, egal ob man im Flachwasser halst oder sich mit Vollgas in den Bottom Turn wirft. Auf der Welle vermittelt das Goya – ähnlich wie das Gaastra Poison – eine sehr gelungene Mischung aus “Off” und “Drive”, mit der eigentlich jeder Surfer sofort klarkommt. Einzig die aufgrund des X-Plys eingeschränkte Sicht stört beim Wellenabreiten etwas. Dass das Eclipse, neben dem tollen Handling, auch noch einen großen Einsatzbereich hat, rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab: Im Low-Wind-Trimm liefert das Tuch genügend Power, um durch die Brandung nach draußen zu kommen, bei Hack bleibt es erfreulich gut kontrollierbar und dämpft Kabbelwellen und harte Landungen angenehm ab.

Web: www.goyawindsurfing.com

Verwendeter Mast: Goya RDM 400 cm, IMCS 18, 1,8 Kilo, 90 % Carbon

Preis: 445 Euro

surf-Messung

Segelgewicht: 3,6 kg

Mastgewicht: 1,86 kg

   

 

 

 

 

Gehört zur Artikelstrecke:

Power-Wavesegel 5,3 - 2012


  • Goya Eclipse 5,3

    13.01.2012

  • Naish Sails Force 5,3

    23.01.2012

  • NeilPryde Atlas 5,4

    23.01.2012

  • North Sails Hero 5,3

    29.01.2012

  • Simmer Sails Iron 5,3

    06.01.2012

  • Vandal Sails Riot 5,2

    06.01.2012

  • Power-Wavesegel 5,3 - 2012

    23.01.2012

  • Gaastra Poison 5,4

    23.01.2012

  • Gun Sails Transwave 5,3

    23.01.2012

  • MauiSails Global 5,4

    25.01.2012

  • Sailloft Hamburg Bionic 5,3

    07.01.2012

  • Sailloft Hamburg Curve 5,3

    29.01.2012

  • Severne Blade 5,3

    01.03.2012

Themen: DownloadGoyaWavesegelWavesegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Power-Wavesegel 5,3

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • North Sails Ram_F10 8,0

    20.06.2010

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Naish Sails Force Four 4,5

    30.03.2016

  • Chile

    20.08.2009

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: North Sails Hero Hybrid 4,5

    30.03.2016

  • DWC Norderney 2010

    23.05.2010

  • Hüfttrapeze

    13.09.2009

  • Vandal Sails Enemy 4,7

    15.03.2009

  • Hot Sails Maui Smack 4,8

    20.03.2010

  • NeilPryde Combat 4,7

    20.03.2011