NeilPryde Atlas

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 9 Jahren

"Wenn du hohe Sprünge machen willst, sind Power, Beschleunigung und Lift absolut unglaublich", freut sich Slalom-Profi Antoine Albeau, der beim Funsurfen schon mal gerne in die Luft geht.

Sein Teamkollege Robby Swift stößt ins gleiche Horn: "Das neue Atlas ist kraftvoll, fühlt sich aber leicht an und geht geschmeidig durch die Böen." Eine ausbalancierte Power ist die Basis, sie sorgt für Profilstabilität und Kontrolle. NeilPryde hat dafür die Latten etwas tiefer angesetzt. Das Freewavesegel gibt’s von 4,0 bis 6,2 Quadratmeter, 589 bis 659 Euro sind dafür fällig.

Web:  www.neilpryde.de

Themen: AtlasNeilPryde


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Wavesegel 2007

    20.06.2007In dieser Gruppe geht es nicht um Easy Surfing – Sideshore-Wavesegel sind das Radikalste, das man im Surfshop kaufen kann. Wendig genug, um in der Welle dem Schleudergang zu ...

  • Neilpryde Firefly 6,1

    20.10.2008Zu den vorzüglichen Freestyle-Eigenschaften des Vorjahres schmücken massive Protektoren und ein neuer Look die Feuerfliege. Das Segel fährt sportlich, aber gedämpft, gleitet super ...

  • Schon gefahren: Flight FR von NeilPryde

    27.09.2021Mit dem Flight FR wirft NeilPryde ein schnelles High Aspect Foil für Freeracer in den Ring. Wer damit die Flucht nach vorne antreten kann, haben wir getestet.

  • NeilPryde All-in-one-Bag

    25.05.2012Das All-in-one-Bag (254 x 56 cm, 249,95 Euro) soll vier bis fünf Segel, drei zweiteilige Masten bis 4,60 Meter und drei Gabeln aufnehmen, durch den verstärkten Boden eignet es ...

  • NeilPryde Cabin Trolley

    25.06.2012Wenn Board und Segel auf Reisen gehen, bleibt die Frage, wohin mit dem restlichen Stuff.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Combat HD 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat HD 5,0.

  • NeilPryde Elite II

    15.12.2011Jetzt wird’s Zeit, den dicken Neo wieder aus dem Schrank zu holen.

  • Test 2015: 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0

    26.06.2015Zwischen sieben und neun Quadratmetern sind das die Segel, die man haben muss. Zumindest wenn du viel Leistung und trotzdem ordentliches Handling erwartest. Freeracesegel bringen ...

  • NeilPryde Heavy Duty Double

    15.12.2011NeilPryde Heavy Duty Double Zwei Boards schluckt das Double, drei Brettchen das Triple.