North Sails Idol 4,7 North Sails Idol 4,7 North Sails Idol 4,7

North Sails Idol 4,7

 • Publiziert vor 8 Jahren

surf-Empfehlung: Das Segel überzeugt umso mehr, je ablandiger und damit ruppiger der Wind auf der Welle wird. Perfektes „Off“ und leichtestes Handling ist garantiert. Als Power-Wavesegel oder für häufigen Flachwassereinsatz empfiehlt sich bei North das kraftvollere, aber sehr neutrale Hero (Test als 5,3er in surf 4/2013). Im Freestyle ist das flache Tuch ebenfalls eine echte Empfehlung.

An Land: Das North-Segel fällt durch die etwas gestrecktere Ratio auf, die Vorliekslänge gut über vier Meter empfiehlt den 400er-Mast. Für den Trimm findest du sämtliche Angaben und Hilfsdrucke auf dem Segel. Der Monofilm des superleichten Freestyle-Wavesegels Idol wird überwiegend von aufgedruckten Farbpunkten verstärkt. Da lässt sich der Eindruck nicht verhindern, dass hinsichtlich Material und Verstärkungen (Achterliek, Schothorn) eher Freestyle- und weniger Wave-Maßstäbe angelegt wurden.

Auf dem Wasser: Das Idol wirkt nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser wie ein Volt in "Light"-Version. In Kombination mit dem superleichten Aero-Mast kann man es als das "leichteste North-Rigg ever" eintragen. Noch lebendiger im Positiven (auf der Welle) wie auch etwas anspruchsvoller (auf Flachwasser und beim Rausgleiten), federleicht in jeder Situation, dafür aber etwas gleitschwächer. Das mäßig verstärkte Topp flattert früh, was zwar die sehr gute Kontrollierbarkeit definitiv nicht einschränkt, aber zumindest ein Fragezeichen hinsichtlich der Langlebigkeit offen lässt.

Web: www.north-windsurf.com

Verwendeter Mast: North Platinum Aero RDM 400 cm, IMCS 19, 1,30 Kilo, 100 % Carbon Preis: 979 Euro

surf-MessungSegelgewicht: 3,24 kg Mastgewicht: 1,80 kg

Gehört zur Artikelstrecke:

Wavesegel 4,7 - 2013


  • Wavesegel 4,7 - 2013

    21.02.2013

  • Goya Guru Pro 4,7

    20.02.2013

  • Gun Sails Blow 4,6

    20.02.2013

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.02.2013

  • Naish Sails Session 4,7

    20.02.2013

  • Naish Sails Boxer 4.7

    20.02.2013

  • Neilpryde Combat 4,7

    20.02.2013

  • Sailloft Curve 4,7

    20.02.2013

  • Sailloft Quad 4,6

    20.02.2013

  • Severne S-1 4,7

    20.02.2013

  • Neilpryde The Fly 4,5

    20.02.2013

  • North Sails Volt 4,7

    20.02.2013

  • North Sails Idol 4,7

    20.02.2013

  • Point-7 Salt 4,8

    20.02.2013

  • Point-7 Swag 4,7

    20.02.2013

  • Vandal Riot 4,8

    20.02.2013

  • Vandal Enemy 4,7

    20.02.2013

  • Severne Swat 4,7

    20.02.2013

  • Simmer Blacktip 4,7

    20.02.2013

  • RRD The Four MKII 4.7

    20.02.2013

  • Gaastra Manic 4,7

    20.02.2013

  • Gaastra IQ 4,7

    20.02.2013

  • RRD Wave Vogue MKIV 4,7

    20.02.2013

Themen: WavesegelWavesegelwavesegel 4.7

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test Wavesegel 4,7

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Vandal Sails Enemy 4,7

    20.03.2011

  • Test 2014: Gun Sails Blow 4,6

    18.02.2014

  • Point-7 Swag 4,7

    20.02.2013

  • Die 4,2er Wavesegel 2019 – alle Features und Details

    08.12.2018

  • Gun Sails Blow 4,6

    20.03.2012

  • Test 2017: Wavesegel North Sails Super Hero

    28.09.2017

  • Test Wavesegel 2015 - 4,5 qm

    06.03.2015

  • Simmer Blacktip 4,8

    20.03.2011

  • Test 2014: Vandal Riot 4,8

    18.02.2014