North Sails Volt

 • Publiziert vor 9 Jahren

4,0 oder 4,2, das kann schon mal die Frage werden, wenn diffizile Wellenbedingungen es zur Doktorarbeit werden lässt.

Egal, North hat beim neuen Volt elf Größen im Angebot. Wavefreaks bekommen in den kleinen Größen alle positiven Aspekte des alten Ice an die Hand, ab 5,3 liefert das Volt den Freestylern Vortrieb und Handling wie früher das Duke – mit neuem Mastprotektor iBumper. Zwei Mastlängen reichen.

Infos unter www.north-windsurf.com

Themen: NorthSailsVolt


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeracesegel 8,5 gegen Frühgleitsegel 7,5

    06.02.2008Einen spannenderen Test kann wohl niemand bieten: Wir haben die vollmundigen Versprechungen einiger Hersteller aufgegriffen und die neuen Frühgleit-Powersegel in 7,5 Quadratmetern ...

  • Gun Sails Torro 6,0

    20.05.2010Das Torro überzeugt als sehr vielseitiges Segel, das innerhalb der Gruppe eher manöverorientiert einzustufen ist. Es wirkt leicht, ist agil und neutral. Kurzum ein Segel weniger ...

  • Gun Sails Trion Trapez

    15.03.2012Mit einem herausnehmbaren Lumbalkissen kann das Hüfttrapez Trion (89 Euro) für Freestyler und Waverider individual angepasst werden.

  • Freeridesegel mit und ohne Camber

    25.07.2006Für alle Surfer, die ein Board über 110 Liter Volumen im Einsatz haben, gehört ein Siebener-Segel zur obligatorischen Ausrüstung. Die Frage ist für viele nur: Soll es eines mit ...

  • North Sails X_Type 7,3

    15.06.2011surf-Empfehlung: Das X_Type überzeugt nicht nur in böigen Revieren, sondern passt grundsätzlich zu Surfern, die gerne auch bei viel Wind einen halben Quadratmeter mehr hinhalten ...

  • North Sails Hero

    25.06.2012Allein schon die Range der zur Verfügung stehenenden Segelgrößen (3,4 bis 5,6 qm) weist schon auf einen radikalen Vertreter der Wave-Fraktion hin.

  • Test 2014: North Sails Volt 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: Das Hero ist das allroundigere Wavesegel, für alle Reviere und eigentlich auch für jeden Fahrertyp geeignet. Ebenso für sehr engagierte Wavesurfer – wegen der ...

  • Gun Sails Torro 6,0

    20.04.2009Das Manöver-Pendant zum Nexus: Leicht und agil, eine gelungene Kombi aus Manövereignung und guter Gleitleistung.

  • Freestyle-Boards und Freestyle-Segel 2007

    01.03.2007Die Spielzeugmesse 2007 ist eröffnet – so frisch gibt es die neuen Freestyleboards und -segel sonst in keinem Vergleichstest. Und genau hinschauen lohnt sich auch bei den bunten ...