North Sails Volt

 • Publiziert vor 9 Jahren

4,0 oder 4,2, das kann schon mal die Frage werden, wenn diffizile Wellenbedingungen es zur Doktorarbeit werden lässt.

Egal, North hat beim neuen Volt elf Größen im Angebot. Wavefreaks bekommen in den kleinen Größen alle positiven Aspekte des alten Ice an die Hand, ab 5,3 liefert das Volt den Freestylern Vortrieb und Handling wie früher das Duke – mit neuem Mastprotektor iBumper. Zwei Mastlängen reichen.

Infos unter www.north-windsurf.com

Themen: NorthSailsVolt


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gun Sails Escape 7,5

    15.06.2009Ein sehr solide wirkendes, fahrstabiles Freeridesegel, das sehr gute Leistung bietet, im Gruppenvergleich aber etwas schwerer wirkt. Dennoch ein günstiger Freeridemotor, den man ...

  • Noch bis 20. Mai: SURF abonnieren und ein GUN SAILS "TORRO 6,6" gewinnen!

    25.04.2012Das ist der richtige Auftakt zur Saison: Jetzt gibt es für kurze Zeit ein ganz spezielles SURF-Abo-Angebot.

  • North Sails Masten 2012

    25.05.2012Mit vier Farben und vier verschiedenen Inhalten gehen die North-Masten 2012 aufs Wasser.

  • Gun Sails Space 6,0

    20.05.2010Das Space ist der Dampfhammer der Gruppe. Ein kraftvolles, schnelles Freeridesegel. Surfern mit gehobenen Manöverambitionen würden wir auf jeden Fall das Torro empfehlen. Das ...

  • Vandal Sails Enemy

    10.01.2011Da hilft nur X-Ply! Wenn es um härteste Beanspruchung in der Welle geht, dann ist das Gitter-Material nach wie vor angesagt. Vandal Sails setzt beim neuen Enemy (das ...

  • Test-Termine 2012: JP, NP, RRD, Fanatic, North

    15.03.2012Der Frühling naht, es wird Zeit schon mal den einen oder anderen Test-Termin ins Auge zu fassen.

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.03.2010Das Gun Sails Steel ist ein gutes Allround-Wavesegel mit gelungener Kombination aus Power und Handling. Besonders hat uns die große Trimmrange gefallen – das Segel lässt sich ...

  • Freeridesegel 7,0 2012

    22.05.2012Freeridesegel ohne Camber sind die wilden Mustangs ohne Sattel und ohne Zaumzeug. Wer mit Freeride wirklich Freeride meint, braucht keine Camber und keinen Stress beim Aufbau. ...

  • Freeracesegel 2005

    22.04.2005Wer auf dem Teich richtig Gas geben will, kommt am Jet-Ski nicht vorbei – höchstens mit den neuen Freerace segeln. Sie bieten, mit oder ohne Camber, Leistung satt. surf hat sieben ...