Power-Wavesegel 5,3 - 2012 Power-Wavesegel 5,3 - 2012 Power-Wavesegel 5,3 - 2012

Power-Wavesegel 5,3 - 2012

 • Publiziert vor 9 Jahren

Neben sehr flachen Segelmodellen, die wir in der kommenden Ausgabe (Heft 3) präsentieren, haben alle Marken auch Powersegel im Programm. Für Onshore-Reviere, für schwerere Fahrer und für Surfer, die einfach einen kraftvolleren Style bevorzugen mit viel Drive im Turn. Doch Überraschung: Einige Modelle sind wahre Handling-Wunder.

[Segel] GUN SAILS Transwave 5,3 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Milnerton

Neben den klassischen Anforderungenie Gleitpower und Kontrolle müssen Wavesegel sich besonders auf der Welle bewähren: Drive und Handling sind die magischen Eigenschaften, die der Designer sinnvoll mischen muss.

> Drive – Zug in den Turn, auch ohne Wellenschub, ist in dieser Gruppe besonders sinnvoll. Viel Drive unterstützt kraftvollen Style und hilft, bei Onshore-Bedingungen vom Bottom Turn bis an die Lippe den Speed zu halten.

> Gutes Handling zeichnet sich durch dreierlei aus. So zählt auf der Welle einerseits das Gewicht, andererseits natürlich auch die Agilität und wie gut sich ein Segel auf “Off” stellen lässt. So wirkt ein Segel, das besonders leicht in der Hand liegt, wie das Naish Force, trotz reduziertem “Off” im Handling gut; ebenso wie ein Vandal Riot, das etwas schwerer wirkt, dafür dem Wind beim Cutback kaum Widerstand bietet.

> Geringes Gewicht + gutes Off + maximale Agilität = bestes Handling lautet daher die Zauberformel für traumhaftes Wellenreiten.

Die Testergebnisse der 12 Power-Wavesegel 5,3 gibt es unten als PDF-Download:

Gehört zur Artikelstrecke:

Power-Wavesegel 5,3 - 2012


  • Goya Eclipse 5,3

    13.01.2012

  • Naish Sails Force 5,3

    23.01.2012

  • NeilPryde Atlas 5,4

    23.01.2012

  • North Sails Hero 5,3

    29.01.2012

  • Simmer Sails Iron 5,3

    06.01.2012

  • Vandal Sails Riot 5,2

    06.01.2012

  • Power-Wavesegel 5,3 - 2012

    23.01.2012

  • Gaastra Poison 5,4

    23.01.2012

  • Gun Sails Transwave 5,3

    23.01.2012

  • MauiSails Global 5,4

    25.01.2012

  • Sailloft Hamburg Bionic 5,3

    07.01.2012

  • Sailloft Hamburg Curve 5,3

    29.01.2012

  • Severne Blade 5,3

    01.03.2012

Themen: DownloadWavesegelWavesegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 2,00 €
    Power-Wavesegel 5,3

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Fanatic Shark 135 Ltd

    20.05.2010

  • Deutschland: Jadebusen

    13.09.2004

  • Kauli Seadi

    27.03.2009

  • JP-Australia Freestyle Wave 102 Pro

    22.07.2010

  • Breite Waveboards 2006

    31.03.2006

  • Freeridesegel mit und ohne Camber

    25.07.2006

  • JP-Australia Freestyle Wave 84 Pro

    25.04.2012

  • Winterreisen: Surfer's World

    22.11.2009

  • Brasilien: Fortaleza

    23.01.2007