Severne Blade

 • Publiziert vor 9 Jahren

Spider Fibre, die neue revolutionäre Technik von Severne? Ein Netz von Fiberglas- Fäden durchzieht die X-Ply-Konstruktion (Control-, Power- und Impact-Zone) und soll das Wavesegel noch stabiler, aber deutlich leichter werden lassen.

Von 3,0 bis 6,7 qm stehen 13 Größen bereit, auch im Wavebereich geht Severne immer mehr zur dominanten Hausfarbe Rot über. Als Alternative gibt‘s Türkis.

Infos über www.severnesails.com

Themen: BladeSeverne


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – Freeridesegel: Severne Turbo GT 7,0

    10.01.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Turbo GT 7,0.

  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017Freeracebolide halst besser ist als ein Freerideboard, schnellste Freerider im Speedduell mischen Freeracer auf. Verkerhte Welt in der 115-Liter-Klasse. SURF hat darum alles in ...

  • Test 2015: Freerace Pro Segel 7,8

    29.07.2015Aufmischen, verheizen, versägen, man könnte meinen, „Segel machen Menschen“. Diese High-End-Motoren verändern dein Surf-Vokabular und verleiten brave Surf-Bürger zum Überschreiten ...

  • Severne S-1 5,3

    15.10.2011surf-Empfehlung: Wer auf hohem Niveau freestylt und ein Segel sucht, was in Manövern aller Art federleicht und neutral in der Hand liegt und auch harten Welleneinsatz überlebt, ...

  • Severne NCX 7,5 (Vergleichssegel)

    15.06.2009Der unerwartete Star. Das leistungsstarke camberlose Freeridesegel kann mit den Cambersegeln in der Leistung mithalten – wird oben raus sogar schneller – und hat das mit Abstand ...

  • Severne Overdrive

    25.05.2012Es sieht aus wie Dunkerbecks neues Racesegel Reflex III, dies gibt es auch nur in dieser roten Optik.

  • Test 2014: Severne S-1 4,8

    18.02.2014surf-Empfehlung: Beide getesteten Segel sprechen eher den technisch versierten, guten Wavesurfer an. Das S-1 als unbestrittenes Wellenabreitwunder für Sideoffshore-Bedingungen, wo ...

  • Freeracesegel 2006

    13.04.2006Freeracesegel glänzen mit Hightech wie die reinen Raceprofile – hochwertigste Latten, Camber und Tücher. Obendrein gibt’s noch mehr Wumms aus viel Profil, der Tuning Chip für mehr ...

  • Severne Gorilla

    15.12.2011Wenn dir innerhalb von zwei Jahren der neue RDM-Wavemast Gorilla von Severne brechen sollte, erhältst du weltweit in jedem Shop, der Severne führt, sofort Ersatz.