Severne S-1

  • Alois Mühlegger
 • Publiziert vor 9 Jahren

Dunkis weit sichtbare Racesegel-Farbe Rot setzt sich bei Severne auch für die Wavesegel durch – Rot ist Trumpf. Das manöver-orientierte S-1 wurde von Designer Ben Severne für die Saison 2013 mit nur vier Latten noch kompaktergestaltet, für die meisten der neun Größen (3,2 bis 5,7 Quadratmeter) soll jetzt ein 3,70er-Mast ausreichen.

"Es fühlt sich softer an, lässt sich besser handeln", so der Segelmacher, der das Farbkonzept konsequent verfolgt und nur noch diese Möglichkeit anbietet.

Infos unter www.severnesails.com

Themen: S-1Severne


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Severne NCX 6,0

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne NCX 6,0.

  • Test 2014: Severne Blade 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: „Gleiten ordentlich, Hand­ling und Waveriding hervorragend“ – so könnte das Zeugnis des Severne Blade aussehen. Es ist weniger der Dampfhammer, sondern eher ein ...

  • Severne Gator

    27.04.2011“Vom Baggersee bis Hookipa”, so breit gefächert setzt Severne den Einsatzzweck der Gator-Segellinie an. Natürlich nicht, ohne die Range in drei abgestaffelte Größenbereiche mit ...

  • Test 2017: Freeridesegel No-Cam vs. 2Cam

    11.01.201814 Freeridesegel mit und ohne Camber im Harten Vergleichstest: Was das Upgrade zu den teureren Racesegeln bringt, erfahrt ihr obendrein.

  • Freeridesegel 7,0 ohne Camber 2007

    06.02.2008Camberlose Segel verzichten auf den Ballast der sperrigen Profilspangen und auf breite Masttaschen. Bis etwa sieben Quadratmeter bieten sie annähernd die gleiche Leistung wie ...

  • Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Severne Blade 5,5

    30.10.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Blade 5,5.

  • Test: Foilboard Severne Alien

    09.07.2021Das neue Foilboard Severne Alien haben wir mit dem Severne Redwing Foil ausprobiert – und dabei eine sehr komfortable Kombination zum Cruisen, frühen Abheben und für entspannte ...

  • Power-Wavesegel 5,3 2007

    14.08.2007Eine Energiekrise kennen diese Segel nicht. Power-Wavesegel in der Größe 5,3 sind die CO²-freien Kraftpakete für Wave-Reviere mit Tidenstrom und auflandigem Wind. Einige Segel ...

  • Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm

    29.05.2015Schnell und respektlos auf der Geraden – mit den schnellsten „Camberlosen“ kannst du auch hochgerüstete Camberkollegen zumindest mächtig ärgern. Spätestens in der ersten Halse ...