Severne S.W.A.T.

 • Publiziert vor 10 Jahren

Ben Severne ist bekannt dafür, dass er dem Nutzer gerne leichte Segel in die Hand gibt.

Der Designer betont: “Das neue S.W.AT. hab ich durch die Überarbeitung noch reaktionsfreudiger gestaltet, dabei auch noch deutlich leichter gemacht.” Dass dabei die Optik des Wavesegels sehr prägnant wurde, ist ein Nebeneffekt. Severne schiebt noch nach: “Surfer, die ein strapazierfähiges Segel mit guter Leistung bei moderatem Preis suchen, bekommen hier ein gutes Angebot.”

Größen: 3,3/3,7/4,2/4,7/5,2/ 5,7 qm

Preise: von 399 bis 489 Euro

Infos: APM Marketing GmbH, Tel. 089/74140596 und www.severnesails.com

Themen: S.W.A.T.Severne


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Severne NCX 7,5 (Vergleichssegel)

    15.06.2009Der unerwartete Star. Das leistungsstarke camberlose Freeridesegel kann mit den Cambersegeln in der Leistung mithalten – wird oben raus sogar schneller – und hat das mit Abstand ...

  • Severne S-1 4,7

    22.03.2012Fazit: Bei Side(off)shore-Wind eines der besten Wavesegel. Für Wavesurfer mit gutem Fahrkönnen und für engagierte Freestyler eine Top-Empfehlung.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Severne Convert 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Convert 6,0.

  • Severne S-1 5,3

    15.10.2011surf-Empfehlung: Wer auf hohem Niveau freestylt und ein Segel sucht, was in Manövern aller Art federleicht und neutral in der Hand liegt und auch harten Welleneinsatz überlebt, ...

  • Test 2014: Freeridesegel ohne Camber 7,0

    23.04.2014Camberlos und Sieben-Null, das könnte einer der „glory days“ werden. Ein unbeschwerter Freeridetag mit genügend Wind, aber ohne Überdosis. Welches Segel dich früh über die ...

  • Test 2018: Freestyle-Waveboards 85

    10.08.2018Hinter aggressiver Optik und teils irreführender Namensgebung verstecken sich in dieser Gruppe Boards mit exzellenter Flachwassereignung. Und im Flachwasser werden viele dieser ...

  • Freeracesegel

    21.06.2007„Free“Racesegel sind die leistungsstärkste Motorisierung für Normalverbraucher und bieten bei günstigerem Preis sogar mehr als ihre puristischen Namensvettern aus der Worldcup- ...

  • Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5

    16.07.2017Für richtig gute Wellen nur die besten Segel. Das ist meist das Vier-Latten-Segel. Und: Was kann das Drei-Latten-Segel im Vergleich? Diese Segel sind für die guten Tage gemacht. ...

  • Test 2014: Severne Convert 6,0

    22.05.2014Das Convert ist das bauchigere der beiden Severne-Segel und liegt satter und stabiler in der Hand. Prima zum Gasgeben und als Starkwind-Allrounder.