Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5 Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5 Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5

Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

Stephan Gölnitz Neilpryde Combat 4,5 – Tester Frank Lewisch – Spot Platboom

Verwendeter Mast: NeilPryde FLX RDM 370 cm, IMCS 17, 1,30 Kilo, 100 % Carbon

Preis: 629 Euro

Neilpryde Combat 4,5

surf-Messung           Segelgewicht: 3,46 kg  Mastgewicht: 1,36 kg

Info: Pryde Group GmbH, Tel.: 089/6650490, www.neilpryde.de

Neilpryde Combat 4,5

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 3/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2016: Wavesegel 4,5


  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: North Sails Hero Hybrid 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Force Four 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Severne S-1 4,4

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne S-1 4,4.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Simmer Style Blacktip 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Simmer Style Blacktip 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Vandal Riot 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Riot 4,5.

  • Test 2016: Wavesegel 4,5

    31.03.2016Erst belächelt, jetzt höchst begehrt. Dank kontinuierlicher Evolution funktionieren diese Konzepte heute so gut, dass sie unter Wavesurfern unbestritten erste Wahl sind. Wir haben ...

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Ezzy Elite 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Ezzy Elite 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Gaastra IQ 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra IQ 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Goya Guru 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Guru 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Gun Sails Blow 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Blow 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Hot Sails Maui Qu4d 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Hot Sails Maui Qu4d 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Naish Sails Force Four 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Force Four 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Point-7 Salt Campello Ltd. 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Point-7 Salt Campello Ltd. 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: RRD Vogue Pro MK7 4,5

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Vogue Pro MK7 4,5.

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Sailloft Hamburg Quad 4,4

    30.03.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Quad 4,4.

Themen: CombatNeilPrydeTestWavesegelWavesegel

  • 1,99 €
    Wavesegel 4,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: Lorch Breeze S 130 Silverline

    15.05.2014Gestreckt und schmal steht der Lorch als klassischer Vertreter da. Und erweist sich als sportlicher, schneller Untersatz vor allem für schneidige Gleithalsen.

  • Test 2015 Freeridesegel No Cam: RRD Evolution MK VII 6,4

    28.05.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Evolution MK VII 6,4.

  • Test 2015: Freestylesegel 5,2

    22.10.2014Vor einigen Jahren musste keine Marke ein spezielles Freestylesegel im Sortiment haben. Wer tricksen wollte, konnte dies mit Wavetüchern meist genauso gut. Heute gehören Segel ...

  • Test Severne Pyro – alle Features & Details des neuen Köster-Waveboards im Überblick

    12.01.2021Mit dem Modell Pyro bringt Severne ein neues Euro-Waveboard auf den Markt, entwickelt von keinem Geringeren als dem 5-fachen Weltmeister Philip Köster. Als Ergänzung zum kommenden ...

  • Einzeltest: Rettungsset von Secumar

    01.06.2017500 Gramm, die im Extremfall vielleicht nicht in Gold aufzuwiegen sind – nicht mehr wiegt das komplette Rettungsmittel von Secumar, das sich im Bereitschaftsmodus locker um die ...

  • Test 2018 – Waveboards: Severne Nano 83

    01.02.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Nano 83.

  • Test 2016: 3 Latten Wavesegel

    06.11.20162015 von den Marken als neuer Trend angekündigt, scheint die Luft schon wieder raus. Oder doch nicht? Wir haben verschiedene Größen der zweiten Generation getestet und verraten, ...

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: Lorch Offroad 95

    01.06.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Lorch Offroad 95...

  • Test 2018 – Freestyle-Waveboards: Goya One Pro Freewave Thruster 86

    09.08.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya One Pro Freewave Truster 86.