Test 2017 Power-Wavesegel: Sailloft Hamburg Curve 5,0 Test 2017 Power-Wavesegel: Sailloft Hamburg Curve 5,0 Test 2017 Power-Wavesegel: Sailloft Hamburg Curve 5,0

Test 2017 Power-Wavesegel: Sailloft Hamburg Curve 5,0

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 4 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Curve 5,0.

Stephan Gölnitz Sailloft Hamburg Curve 5,0, Tester Nicholas Slijk, Spot Langebaan

Verwendeter Mast: Sailloft Red Line RDM 400 cm, IMCS 19, 1,60 Kilo, 100 % Carbon Preis: 649 Euro

Sailloft Hamburg Curve 5,0

surf-Messung           Segelgewicht: 3,60 kg  Mastgewicht: 1,64 kg

Info: Sailloft Hamburg GmbH, Tel.: 040/8501191, www.sailloft.de

Sailloft Hamburg Curve 5,0

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2017: Power-Wavesegel 5.0


  • Test 2017: Power-Wavesegel 5.0

    31.07.2017In diesen Segeln schlagen zwei Herzen für Welle und Freemove-Session. Deutlich besser auf Flachwasser als die radikalsten Wavesegel, mit gutem Handling und viel Drive eine echte ...

  • Test 2017 Power-Wavesegel: GA Sails / Gaastra Poison

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Poison 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Atlas 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Combat HD 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat HD 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: North Sails Volt 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails Volt 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Point-7 Salt Campello Ltd 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Point-7 Salt Campello Ltd 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Sailloft Hamburg Curve 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Curve 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Severne Blade 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Blade 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Simmer Style Icon 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Simmer Style Icon 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Goya Banzai Pro 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Poison 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Gun Sails Peak 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Peak 5,0.

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Naish Force V 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Force V 5,0.

Themen: CurvePower-WavesegelSailloft HamburgSailloft HamburgTest

  • 1,99 €
    Power-Wavesegel 5,0

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2018 – Waveboards: RRD Wave Cult 82 LTD

    01.02.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Wave Cult 82 LTD.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gaastra Pilot 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Pilot 6,0.

  • Test 2018: 28 Hüfttrapeze im Vergleich

    07.06.2019Mit Trapezen ist es wie im richtigen Leben: Von einer harten Schale sollte man sich nicht abschrecken lassen. So entpuppten sich selbst steifste Schalen im Test als besonders ...

  • Test 2017: Fanatic Blast Ltd und Tabou 3S

    20.12.2016Stubbies für Freeride, Freerace und Freemove – kurz und gut? Neben reinen Waveboards werden jetzt auch die ersten „großen” Boards im kompakten Shape gesichtet. Wir konnten bereits ...

  • Test 2014: Lorch Breeze S 130 Silverline

    15.05.2014Gestreckt und schmal steht der Lorch als klassischer Vertreter da. Und erweist sich als sportlicher, schneller Untersatz vor allem für schneidige Gleithalsen.

  • Test: Neues Aufblas-Funboard von STX

    28.05.2020Mit einem neuen 250 Zentimeter langen Inflatable-Windsurfboard ergänzt Hersteller STX seine Produktpalette. Wir haben die Neuheit Probe gefahren.

  • Test 2014: Neilpryde Fusion 6,1

    22.05.2014Das Fusion wirkt sehr freeridig, mit viel Dampf schon bei wenig Wind.

  • Test 2015 Freemoveboards 115: JP-Australia Magic Ride 111 FWS

    30.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 FWS.

  • Test 2016 Waveboards: Tabou Da Curve 86

    29.12.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Da Curve 86.