Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0 Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0 Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 6 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

Stephan Gölnitz Neilpryde Atlas 5,0 | Tester Manuel Vogel | Spot: Platboom  

Verwendeter Mast: NeilPryde FLX RDM 400 cm, IMCS 19, 1,55 Kilo, 100 % Carbon

Preis: 649 Euro

Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

surf-Messung           Segelgewicht: 3,82 kg  Mastgewicht: 1,64 kg

Info: Pryde Group GmbH, Tel.: 089/6650490, www.neilpryde.de

Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 1-2/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2016: Wavesegel 5.0


  • Test Wavesegel 2016: Challenger Sails K.onda 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Challenger Sails K.onda 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Gaastra Manic 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Manic 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Mauisails Legend 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Mauisails Legend 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Naish Sails Force Five 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Sails Force Five 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Neilpryde Combat 5,0 HD

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 5,0 HD.

  • Test Wavesegel 2016: North Sails Volt 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des North Sails Volt 5,0.

  • Test 2016: Wavesegel 5.0

    31.01.2016Wir haben 14 Wavesegel rund um Kapstadt getestet: 5-Latten-Wavesegel, die für die meisten europäischen Spots mindestens ebenso wichtig sind. Mit reichlich Power auch für ...

  • Test Wavesegel 2016: Gaastra Poison 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Poison 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Goya Banzai 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Goya Banzai 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Gun Sails Peak 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Peak 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Sailloft Hamburg Curve 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Sailloft Hamburg Curve 5,0.

  • Test Wavesegel 2016: Severne Blade 5,0 Pro

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Blade 5,0 Pro.

  • Test Wavesegel 2016: Simmer Style Icon 5,0 HD

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Simmer Style Icon 5,0 HD.

  • Test Wavesegel 2016: Vandal Enemy 5,0 HD

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Vandal Enemy 5,0 HD.

Themen: AtlasNeilPrydeTestWavesegelWavesegel

  • 1,99 €
    Wavesegel 5.0

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: North Sails Hero 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: Das Hero ist das allroundigere Wavesegel, für alle Reviere und eigentlich auch für jeden Fahrertyp geeignet. Ebenso für sehr engagierte Wavesurfer – wegen der ...

  • Neilpryde Combat 4,7

    20.02.2013surf-Empfehlung: Das Combat wirkt kraftvoller als das The Fly, hat dank überzeugender Gleitleistung, Kontrolle und gutem Handling einen großen Einsatzbereich und dürfte vom ...

  • Test 2018 – Freestyle-Waveboards: Starboard A.I.R. 83 Carbon Reflex

    09.08.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard A.I.R. 83 Carbon Reflex 85.

  • Test 2017 – Freeridesegel: Neilpryde V8 7,2

    10.01.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde V8 7,2.

  • Test 2015: WindSUP Allround fest

    03.08.2015Wenn Platz keine Rolle spielt, kannst du dir die Pumparbeit sparen. Feste Boards sind zwar weniger komfortabel (Transport, Handling, Drauffallen) und meist deutlich schwerer, ...

  • Test 2017 Power-Wavesegel: Severne Blade 5,0

    30.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Blade 5,0.

  • Test 2014: Naish Starship 90

    28.04.2014surf-Empfehlung: Wer für Starkwind ein Board mit großer Windrange und viel Fahrkomfort sowie besten Halseneigenschaften sucht, liegt hier richtig. Lediglich engagierte Wave- und ...

  • NeilPryde V6 7,5

    15.06.2009Das NeilPryde V6 ist einfach aufzubauen, fahrstabil und durchgleitstark. Ein leichtes Segel, das auch im Handling besonders überzeugen kann. Das Profil mit vergleichsweise etwas ...

  • Test 2017 – Freestyleboards: Novenove Style V4 101 Pro

    30.10.2017Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Novenove Style V4 101 Pro.