Test Wavesegel 2022 – Features und Trimmtipps im Überblick Test Wavesegel 2022 – Features und Trimmtipps im Überblick Test Wavesegel 2022 – Features und Trimmtipps im Überblick

Test Wavesegel 2022 – Features und Trimmtipps im Überblick

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Monat

Wie sind die 2022er Wavesegel ausgestattet? Was gibt's beim Trimm zu beachten? Im folgenden Video stellen wir euch alle Details der Segel vor.

In der surf-Ausgabe 1-2 2022 lest ihr einen großen Test von 14 Segeln für Starkwind und Welle. Mit dabei sind Segel von Ezzy, F2, Flight Sails, GA Sails, Goya, GunSails, Loftsails, Naish, Patrik, Point-7, RRD, S2Maui, Sailloft und Severne. Diese unterscheiden sich nicht nur bei der Ausstattung, sondern auch im Preis – die Spanne reicht von 500 bis 900 Euro.

Umso interessanter ist es, vor dem Kauf zu erfahren, welche Stärken und Schwächen die Segel bei der Ausstattung haben, wie man sie bestmöglich trimmt und für welche Zielgruppe sie geeignet sind – dies erfahrt ihr im folgenden Clip:

Den kompletten Test mit allen Einzelbeschreibungen, Empfehlungen und Noten gibt's dann in der Ausgabe surf 1-2 2022, die ihr ab dem 15.12.2021 am (digitalen) Kiosk finden könnt.

Für den Fall, dass ihr diese Ausgabe versandkostenfrei (nach-)bestellen wollt, findet ihr alle Infos HIER

Themen: TestWavesegel


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2022 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: Power-Wavesegel 5.0

    31.07.2017In diesen Segeln schlagen zwei Herzen für Welle und Freemove-Session. Deutlich besser auf Flachwasser als die radikalsten Wavesegel, mit gutem Handling und viel Drive eine echte ...

  • Test 2018: Power-Wavesegel 5,0

    24.09.2018Klassische Wavesegel mit fünf Latten sind die Dauerbrenner in den Segelpaletten, und das aus gutem Grund: Als kleine Starkwindsegel für Flachwasser und gelegentliche ...

  • Test 2019: Wavesegel 4,2 qm

    25.11.2019Wenn mal wieder „einer dieser Tage“ ist, an denen es wild zugeht, dann brauchst du ein Segel, mit dem du den Sturm zähmen kannst. Was dabei für dich Sinn macht – Drei-, Vier-, ...

  • Test 2019: Wavesegel 5,0

    19.12.2019Diese Segelgruppe ist wie ein Spiegel der Gesellschaft: Es gibt Feingeister für spezielle Anforderungen, Typen fürs Grobe und wahre Tausendsassa. Bei welchem Segel du dich ...

  • Test 2020: Wavesegel 4.2

    22.09.2020Wenn das 4.2er ran muss, geht's zur Sache – egal ob in der Kabbelwelle am Ijsselmeer oder in dicken Ozeanklopfern. Wir haben 12 Modelle auf Herz und Nieren getestet.

  • Test 2020: Wavesegel 5,0

    10.06.2020Drei, vier oder fünf Latten? Mann kennt die Qual der Wahl. Doch einige Hersteller bieten ihre Wavemodelle jetzt auch in vermeintlich edler Membran-, Laminat- oder PRO-Edition an. ...

  • Test 2014: Severne Blade 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: „Gleiten ordentlich, Hand­ling und Waveriding hervorragend“ – so könnte das Zeugnis des Severne Blade aussehen. Es ist weniger der Dampfhammer, sondern eher ein ...

  • Test 2018 – Wavesegel: Severne Blade 4,5

    27.06.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Blade 4,5.

  • Test 2016 Freestyleboards 100: Fanatic Skate 100 TE

    30.06.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Skate 100 TE.

  • Test 2014: Gun Sails Blow 4,6

    18.02.2014surf-Empfehlung: Die Positionierung des Blow und des Peak hat sich, im Vergleich zum Vorjahr, umgekehrt. Das Blow erscheint für europäische Wellenbedingungen von Klitmøller bis ...

  • Wavesegel 4,7 qm 2011

    20.03.201116 Segel zum Überleben oder einfach nur für jeden Tag. Ein gutes Wavesegel ist in großen Wellen wichtiger als jede Versicherung. Oft werden die Tücher aber auch nur in gemäßigten ...

  • Test 2014: Fanatic Gecko 120 Bamboo

    15.05.2014Der Gecko ist besonders einfach zu surfen, mit sehr gleichmäßiger Druckverteilung, angenehm gedämpft im Kabbelwasser und dennoch auch gefühlsmäßig schnell.

  • Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Point-7 ACK 7,8

    28.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Freerace Pro Segels Point-7 ACK 7,8.

  • Point-7 Sado 5,4

    20.04.2010Ein außergewöhnliches Segel. Robust wirkend, aus dickem Film, der besonders UV-beständig sein soll. Das Segel bietet viel Leistung und Drive, wirkt aber im Vergleich schwerer und ...

  • Power-Wavesegel 5,3 2011

    15.04.20115,3er Power-Wavesegel sollen alles können – bei Hack im Flachwasser freeriden, für wilde Freestylemoves herhalten und natürlich in der Welle auf Nord- und Ostsee eine gute Figur ...