Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015 Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015 Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015

Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

Reinhängen, Dichtholen, Angleiten – unter den "Radical Wavesegeln" startet das Blow im Vergleich so sanft und dennoch druckvoll wie eine Limousine mit Chaufeur.

Gun Sails Aqua 4,6 2015 (links), Tester Christian Winderlich / Gun Sails Blow 4,6 2015 (rechts), Tester Tobias Holzner / Spot Witsands

Selbst im bauchigen Trimm bleibt die Kontrollierbarkeit auch in stark böigen Bedingungen gut. Das Segel wirkt dabei wie aus einem Guss, da wabbelt und schlabbert nix. Ähnlich wie das NeilPryde Combat lässt sich das Blow von bauchig bis flach im Trimm sehr weit variieren, die Grundcharakteristik – als kraftvolles, nicht super leichtes Drive-Segel – bleibt dabei aber immer erhalten. Gemessen an der bärigen Gleitleistung ist das "Off" noch wirklich gut, wer ein spielerisches Handlingsegel sucht, sollte dennoch lieber zum Aqua greifen.

surf-Tipp: Ein kraftvolles Segel mit großer Windrange. Für kraftvollen Fahrstil und/oder kräftigere Surfer.

PLUS Gleiten; Kontrollierbarkeit; Drive

Verwendeter Mast: Gun Select RDM 370 cm, IMCS 17, 1,35 Kilo, 100 % Carbon Preis: 329 Euro

surf-Messung           Segelgewicht: 3,60 kg  Mastgewicht: 1,30 kg

Info: Gun Sails GmbH, Tel.: 06893/80110, www.gunsails.de

Gun Sails Blow 4,6 2015

Gun Sails Blow 4,6 2015

Gun Sails Blow 4,6 2015

Die Mast- und Segelgewichte der getesteten Produkte wurden von surf ermittelt. Die Maße und Gewichte der weiteren aufgeführten Größen entsprechen den Herstellerangaben.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Wavesegel 2015 - 4,5 qm


  • Test Wavesegel 2015 - 4,5 qm

    06.03.2015

  • Test Wavesegel: Challenger Sails Three-G 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gaastra IQ 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Goya Fringe 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gun Sails Aqua 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Mauisails Mutant 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Naish Sails Session 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Neilpryde Combat 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: North Sails Hero 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: North Sails Volt 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Sailloft Hamburg Quad 4,4 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Severne S-3 4,7 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Simmer Style Blacktip 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Simmer Style Tricera 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Vandal Riot 4,5 2015

    05.03.2015

Themen: BlowGun SailsWavesegelWavesegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Wavesegel 4,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • MauiSails Legend 4,7

    20.03.2010

  • Point-7 Sado 5,4

    20.04.2010

  • Gun Sails Steel 4,7

    20.03.2010

  • Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Gun Sails Stream 6,4

    09.11.2016

  • Test 2016 Wavesegel 4,5: Simmer Style Blacktip 4,5

    30.03.2016

  • Test 2014: North Sails Idol 4,7

    18.02.2014

  • Wavesegel 4,7 - 2013

    21.02.2013

  • Gaastra Poison 5,4

    20.04.2010

  • Test 2018 – Wavesegel: RRD Gamma MK4 4,5

    27.06.2018